Von Kinderwagen bis Babybett

Neue Datenbank für sichere Kinderprodukte

+
Bei Kinderwagen gibt es eine große Auswahl. Daher wollen Eltern wissen, welche als sicher gelten. Dafür gibt es nun eine Datenbank. Foto: Marcus Brandt dpa/lno

Produkte für Kinder sollten einem hohen Sicherheitsstandard entsprechen. Doch für Eltern ist nicht immer ganz einfach, an die entsprechenden Informationen zu gelangen. Nun gibt es dafür eine Online-Datenbank.

Bonn (dpa/tmn) - Egal ob Kinderwagen, Babybett oder Hochstuhl: Eltern wollen Produkte, die sicher sind. Eine neue Datenbank bündelt alle wichtigen Sicherheitsinformationen: Auf der Webseite können Eltern oder Großeltern gezielt nach Produkten suchen.

Auf einen Blick bekommen Eltern beispielsweise Hinweise zu Prüfsiegeln und Sicherheitszeichen sowie Tipps zum Kauf und zur Nutzung. Bisher umfasst die Datenbank, die die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder betreibt, 80 Produkte für Babys und Kleinkinder.

Datenbank zu kindersicheren Produkten

Auch interessant:

Meistgelesen

Gastro
Diese Lebensmittel sollten Sie ab jetzt nicht mehr vor dem Essen waschen
Diese Lebensmittel sollten Sie ab jetzt nicht mehr vor dem Essen waschen
Kündigung: Diese Verhaltensweisen können Sie den Job kosten
Kündigung: Diese Verhaltensweisen können Sie den Job kosten
Abwesenheitsnotiz: So witzig verabschieden sich Mitarbeiter in den Urlaub
Abwesenheitsnotiz: So witzig verabschieden sich Mitarbeiter in den Urlaub
Kundin meckert über neues Produkt - McDonald’s kontert eiskalt mit dem Duden
Kundin meckert über neues Produkt - McDonald’s kontert eiskalt mit dem Duden

Kommentare