Konnten Sie es knacken?

Lösung: Leuchtturm-Rätsel für Grundschüler - daran verzweifeln sogar Erwachsene

+
Haben Sie das Leuchtturm-Rätsel geknackt?

Na, konnten Sie die Mathe-Aufgabe um die drei Leuchttürme knacken? Hier verraten wir Ihnen die richtige Lösung des Rätsels.

Bei diesem Rätsel für englische Grundschüler dürfte so mancher Erwachsene ins Stocken gekommen sein. Sie auch? Hier kommt die Lösung.

So lautete das Leuchtturm-Rätsel:

Sie erinnern sich? So lautete die Aufgabenstellung bei unserem heutigen Rätsel:

"An der Küste stehen drei Leuchttürme.

  • Das Leuchtfeuer von Leuchtturm A brennt immer drei Sekunden lang und ist danach für drei Sekunden aus. 
  • Das Leuchtfeuer von Leuchtturm B brennt immer vier Sekunden und ist danach für vier Sekunden aus. 
  • Das Leuchtfeuer von Leuchtturm C brennt immer fünf Sekunden lang und ist danach für fünf Sekunden aus. 
  • Alle drei Leuchtfeuer haben genau jetzt angefangen, gemeinsam zu brennen."

Diese beiden Fragen mussten die Grundschüler dazu beantworten:

1. "Nach wie vielen Sekunden werden alle drei Leuchtfeuer zum ersten Mal gleichzeitig aus sein?"

2. "Nach wie vielen Sekunden gehen alle drei Leuchtfeuer zum ersten Mal wieder gemeinsam an?"

Die Lösung: 

Frage 1: 

Die erste Frage dürften die meisten wohl richtig beantwortet haben. Alle drei Leuchtfeuer sind nach fünf Sekunden das erste Mal gemeinsam aus. Schließlich sind die Leuchttürme A und B immer noch dunkel, sobald das Leuchtfeuer in Leuchtturm C erlischt.

Frage 2:  

Schwieriger wird es da bei Frage zwei. Zunächst müssen wir uns vor Augen halten, wann die Leuchtfeuer wieder anfangen brennen: bei Leuchtturm A nach sechs Sekunden, bei Leuchtturm B nach acht Sekunden und bei Leuchtturm C nach zehn Sekunden. 

Um herauszufinden, wann alle drei Türme wieder gemeinsam leuchten, müssen wir das kleinste gemeinsame Vielfache (kgV) der Zahlen sechs, acht und zehn finden:

kgV(6,8,10) = kgV(2x3, 2x2x2, 2x5) = 2x2x2x3x5 = 120

Alle drei Leuchtfeuer brennen also nach 120 Sekunden zum ersten Mal wieder gemeinsam.

Viele Leser kommen zu anderem Ergebnis

Wir haben viele Zuschriften von Lesern erhalten, dass die richtige Lösung zu Frage zwei 24 oder 25 Sekunden laute. Zu diesem Zeitpunkt brennen zwar alle drei Leuchtfeuer das erste Mal gleichzeitig, doch die Frage lautete, wann alle drei gleichzeitig wieder angehen - und das passiert tatsächlich erst nach 120 Sekunden.

Sie haben immer noch nicht genug? Viele weitere knifflige Mathe-, Bilder- und Logikrätsel finden Sie hier auf unserer Rätsel-Seite

Zum Weiterrätseln:

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing. 

Umfrage: Ihre Meinung ist gefragt

as

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Welcher Angestellte verdient am meisten? Das Portal Gehalt.de hat den Verdienst von rund 200.000 Angestellten ohne Personalverantwortung verglichen und anhand der Median-Werte die zehn bestbezahlten Berufe ermittelt. 
Welcher Angestellte verdient am meisten? Das Portal Gehalt.de hat den Verdienst von rund 200.000 Angestellten ohne Personalverantwortung verglichen und anhand der Median-Werte die zehn bestbezahlten Berufe ermittelt.  © pixabay
Platz 10: Vertriebsingenieure mit einem Bruttogehalt von 68.058 Euro pro Jahr.
Platz 10: Vertriebsingenieure mit einem Bruttogehalt von 68.058 Euro pro Jahr. © pixabay
Platz 9: Justiziare sichern sich knapp einen Platz darüber - ihr Jahresgehalt beträgt 68.959 Euro.
Platz 9: Justiziare sichern sich knapp einen Platz darüber - ihr Jahresgehalt beträgt 68.959 Euro. © dpa
Platz 8: Regionalverkaufsleiter punkten mit einem ordentlichen Gehalt von 70.838 Euro pro Jahr.
Platz 8: Regionalverkaufsleiter punkten mit einem ordentlichen Gehalt von 70.838 Euro pro Jahr. © pexels
Platz 7: Ein noch besseres Salär sichern sich Versicherungsingenieure. Sie verdienen jährlich rund 70.963 Euro.
Platz 7: Ein noch besseres Salär sichern sich Versicherungsingenieure. Sie verdienen jährlich rund 70.963 Euro. © pixabay
Platz 6: Patentingenieur müsste man sein - bei ihnen klingelt die Kasse mit 71.983 Euro Jahresverdienst.
Platz 6: Patentingenieur müsste man sein - bei ihnen klingelt die Kasse mit 71.983 Euro Jahresverdienst. © pixabay
Platz 5: Key Account Manager sind nicht nur geschickt im Umgang mit Geschäftspartnern. Auch in Gehaltsverhandlungen wissen Sie scheinbar zu überzeugen. Mit 72.609 Euro Jahresverdienst schaffen sie es sogar in die Top 5 der bestverdienenden Angestellten.
Platz 5: Key Account Manager sind nicht nur geschickt im Umgang mit Geschäftspartnern. Auch in Gehaltsverhandlungen wissen Sie scheinbar zu überzeugen. Mit 72.609 Euro Jahresverdienst schaffen sie es sogar in die Top 5 der bestverdienenden Angestellten. © pexels
Platz 4: Corporate Finance Manager kümmern sich gut um die eigenen Finanzen. Sie verdienen stolze 75.420 Euro pro Jahr.
Platz 4: Corporate Finance Manager kümmern sich gut um die eigenen Finanzen. Sie verdienen stolze 75.420 Euro pro Jahr. © pexels
Platz 3: Mit jährlich 75.793 Euro Verdienst sichern sich Fondsmanager einen Platz an der Sonne. 
Platz 3: Mit jährlich 75.793 Euro Verdienst sichern sich Fondsmanager einen Platz an der Sonne.  © pexels
Platz 2: Angestellte Fachärzte wie der Zahnarzt gehören zu den bestverdienensten Mitarbeitern - mit einem Gehalt von 78.004 Euro. 
Platz 2: Angestellte Fachärzte wie der Zahnarzt gehören zu den bestverdienensten Mitarbeitern - mit einem Gehalt von 78.004 Euro.  © pexels
Platz 1: Der Spitzenreiter liegt weit vor den anderen gutverdienenden Angestellten: Oberärzte erhalten monatlich ein Gehalt von etwa 9.745 Euro - das sind jährlich 116.937 Euro. Da klingelt die Kasse!
Platz 1: Der Spitzenreiter liegt weit vor den anderen gutverdienenden Angestellten: Oberärzte erhalten monatlich ein Gehalt von etwa 9.745 Euro - das sind jährlich 116.937 Euro. Da klingelt die Kasse! © pexels

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wie hoch ist eigentlich das Durchschnittseinkommen in Deutschland?
Wie hoch ist eigentlich das Durchschnittseinkommen in Deutschland?
Krankschreibung: Drei Irrtümer, die leider noch immer kursieren
Krankschreibung: Drei Irrtümer, die leider noch immer kursieren
Bilder-Rätsel bringt völlig durcheinander: Welche Zahl steckt hinter dem Kreis?
Bilder-Rätsel bringt völlig durcheinander: Welche Zahl steckt hinter dem Kreis?
Mathe-Aufgabe sorgt für Verzweiflung unter Studienanfängern - können Sie sie lösen?
Mathe-Aufgabe sorgt für Verzweiflung unter Studienanfängern - können Sie sie lösen?

Kommentare