Knobelfrage

Können Sie das Rätsel um einen wichtigen Termin lösen?

Knobelfragen machen müde Geister fit. Wenn Sie diese knifflige Aufgabe lösen können, sind Sie garantiert für den Rest des Tages wieder munter.

Nachmittagstief und Sie würden am liebsten Ihren Kopf auf die Tischplatte legen und einschlafen? Bringen Sie Ihr Hirn mit dieser Knobelfrage auf Trab und helfen Sie nebenbei noch Sarah, damit sie ihren wichtigen Termin nicht verpasst:

Richtig rätseln: Diese Frage ist knifflig

Sarah hat endlich ein Vorstellungsgespräch bei ihrer Traumfirma ergattert. Als sie am Dienstagmorgen aufwacht, kann sie aber ihren Kalender plötzlich nicht mehr finden. Panik macht sich breit, weil Sarah nicht mehr sicher ist, wann ihr Vorstellungsgespräch stattfindet.

Sie kann sich allerdings erinnern, dass ihr Termin zwei Tage nach dem Tag vor dem Tag nach morgen ist. An welchem Tag stellt Sarah sich vor?

Sarah raucht der Kopf. Ihnen auch?

Auflösung: Der Tag vor dem Tag nach morgen ist Mittwoch. Zwei Tage später wäre dann Freitag. An diesem Wochentag findet Sarahs Vorstellungsgespräch statt.

Na, haben Sie das Rätsel gelöst oder mussten Sie schummeln?

Sie wollen noch weiter grübeln?
Versuchen Sie es mit dieser Textaufgabe für 14-jährige Mathe-Genies!

Rubriklistenbild: © Pixabay/Komposita

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

"Warum wollen Sie den Job wechseln?" - Das sollten Sie antworten
"Warum wollen Sie den Job wechseln?" - Das sollten Sie antworten
Kündigung: Drei Irrtümer, die leider immer noch kursieren
Kündigung: Drei Irrtümer, die leider immer noch kursieren
Vater rechnet mit Tochter ab und schreibt ihr vernichtenden Lebenslauf
Vater rechnet mit Tochter ab und schreibt ihr vernichtenden Lebenslauf
Daran erkennen Personaler, dass Sie im Bewerbungsgespräch nicht die Wahrheit sagen
Daran erkennen Personaler, dass Sie im Bewerbungsgespräch nicht die Wahrheit sagen

Kommentare