1. hallo-muenchen-de
  2. Leben
  3. Karriere

Bewerbungsgespräch: Verlangt Ihr neuer Chef zu viel? Achten Sie auf diese Anzeichen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Andrea Stettner

Kommentare

Zu hohe Ansprüche vom Chef treiben viele Mitarbeiter zur Kündigung. Damit es im neuen Job besser wird, sollten Sie im Vorstellungsgespräch auf gewisse Anzeichen achten.

Wer seinen Job kündigt, hat dafür gute Gründe*. Neben einem zu niedrigen Gehalt steckt tatsächlich oft der Chef dahinter, wie eine Umfrage des Gehaltsdienstleisters compensation-partner.de aus dem Jahr 2019 zeigt. So gaben je 43 Prozent der Befragten an, dass für sie Überlastung und zu geringe Wertschätzung durch den Vorgesetzten ein entscheidender Grund sei, den Job zu wechseln.

Drei Anzeichen für fordernde, strenge Chefs

Damit Sie bei einem Jobwechsel nicht vom Regen in die Traufe kommen, sollten Sie schon im Bewerbungsgespräch auf einschlägige Anzeichen achten, ob ihr potentieller Chef wahrscheinlich zu streng ist und zu viel von Ihnen verlangen wird.

Bewerber können im Vorstellungsgespräch auf bestimmte Zeichen achten, um ihren neuen Chef besser einzuschätzen.
Bewerber können im Vorstellungsgespräch auf bestimmte Zeichen achten, um ihren neuen Chef besser einzuschätzen. © Shotshop/imago-images

Lesen Sie auch: Wer kündigt, vergisst oft eine wichtige Sache zu bedenken.

(as) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Quelle: compensation-partner.de, glassdoor.de, fairygodboss.com

Mehr zum Thema: Bewerbungsgespräch: Mit dieser klugen Frage entlarven Sie schlechte Chefs.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Auch interessant

Kommentare