Hitzefrei auf der Arbeit: Ab dieser Gradzahl dürfen Sie heimgehen

Hitzefrei auf der Arbeit: Ab dieser Gradzahl dürfen Sie heimgehen

Hitzefrei auf der Arbeit: Ab dieser Gradzahl dürfen Sie heimgehen
Chef führt Fünf-Stunden-Tag ein - das Ergebnis erstaunt alle

Chef führt Fünf-Stunden-Tag ein - das Ergebnis erstaunt alle

Chef führt Fünf-Stunden-Tag ein - das Ergebnis erstaunt alle

Neue IW-Studie

Berufstätige Frauen auf dem Vormarsch

+
In Deutschland sind immer mehr Frauen berufstätig.

Berlin - In Deutschland sind immer mehr Frauen berufstätig. Die Erwerbstätigenquote steigt deutlich schneller als in den Nachbarländern.

Im Jahr 2011 waren es genau 71,8 Prozent. Das geht aus Berechnungen des arbeitgebernahen Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hervor, über die die „Bild“-Zeitung (Montag) berichtete.

Wer verdient was?

Somit waren fast drei von vier Frauen zwischen 15 und 64 Jahren in Beschäftigung. Europaweit liegt der Durchschnittswert der Frauenerwerbsquote dagegen dem Bericht zufolge bei 64,9 Prozent.

Insgesamt stieg damit die Erwerbstätigenquote der Frauen in den vergangenen Jahren hierzulande deutlich schneller als in den Nachbarländern: Im Jahr 2000 waren laut IW erst 63 Prozent der Frauen in Deutschland erwerbstätig, im EU-Durchschnitt 60,1 Prozent.

Die IW-Studie soll an diesem Montag in Berlin offiziell vorgestellt werden.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Kassiererin verrät: Solche Kunden hätte sie gerne öfter
Kassiererin verrät: Solche Kunden hätte sie gerne öfter
Darum stellen Aldi und Amazon gezielt Bundeswehr-Führungskräfte ein
Darum stellen Aldi und Amazon gezielt Bundeswehr-Führungskräfte ein
In diesen Berufen leiden Angestellte am häufigsten an psychischen Problemen
In diesen Berufen leiden Angestellte am häufigsten an psychischen Problemen
Können Sie den Text fehlerfrei lesen? Dann ist Ihr Englisch perfekt
Können Sie den Text fehlerfrei lesen? Dann ist Ihr Englisch perfekt

Kommentare