Typische Anzeichen

Hunde: Fehlender Spieltrieb kann Hinweis auf Schmerzen sein

+
Wenn Hunde träge liegen, kann das ein Anzeichen von Schmerzen sein. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Hunde sind normalerweise sehr aktiv und spielfreudig. Verhalten sie sich eher träge, kann das an Schmerzen liegen. Das erkennen Halter aber auch noch an einem anderen Symptom.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wenn Hunde beim Laufen Schmerzen haben, jammern oder winseln sie in der Regel nicht. Deshalb müssen Halter genau hinsehen, um Probleme zu entdecken. Darauf weist der Bundesverband Praktizierender Tierärzte hin.

Typische Anzeichen sind zum Beispiel, wenn sich der Hund nicht mehr so gerne bewegt, weniger spielt und sich zum Beispiel weigert, aufs Sofa oder ins Auto zu springen. Auch wenn der Hund schneller gereizt reagiert, Kindern gegenüber zum Beispiel, kann das ein Zeichen für Schmerzen sein.

Auch interessant:

Meistgelesen

Karriere
Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten
Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten
Gesundheit
Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken
Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken
Wohnen
Von diesen neun Dingen haben Sie viel zu viel
Von diesen neun Dingen haben Sie viel zu viel
Von Schmuck bis Besteck: So reinigen Sie angelaufenes Silber richtig
Von Schmuck bis Besteck: So reinigen Sie angelaufenes Silber richtig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.