Ernährung für die Zähne

Zahngesundheit: Sind diese Lebensmittel schädlicher als Zucker?

Donuts vor einem pinken Hintergrund (Symbolbild).
+
Angst vor Karies? Nicht nur Süßigkeiten können die Zähne schädigen (Symbolbild).
  • Laura Knops
    VonLaura Knops
    schließen

Zucker im Übermaß kann der Zahngesundheit schaden, klar. Aber wussten Sie, dass bestimmte Lebensmittel mindestens genauso schlimm sind?

München – Viele Menschen nehmen ständig Zucker zu sich. Und das meist in großen Mengen: Rund 24 Teelöffel Zucker essen die Deutschen täglich. Dabei liegt die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bei gerade einmal sechs Teelöffeln. Wer Zucker in großen Mengen zu sich nimmt, schadet jedoch seiner Gesundheit. Gerade die Zähne leiden unter einem hohen Zuckerkonsum. Doch nicht nur Süßigkeiten greifen die Zähne an. Auch andere, scheinbar harmlose Lebensmittel gehören zu den Zahnschmelzkillern.
So gibt es einige Lebensmittel, die mindestens genauso gefährlich sind – häufig werden diese jedoch unterschätzt, wie 24vita.de* verrät.

Nehmen wir Zucker zu uns, werden die Zuckermoleküle von den Bakterien im Mund verstoffwechselt. Dabei entsteht als Abbauprodukt Säure, welche Karies verursacht.Bei Menschen, die ständig zu süß essen, ändert sich die Bakterienflora im Mund jedoch nachhaltig. Sie gerät aus dem Gleichgewicht. Dominieren in der Mundhöhle vor allem die schlechten Mikroorganismen, die Zucker und Säure lieben, kommt es so neben Karies zu Zahnschmelzabbau (Erosion). Während es sich bei Karies allerdings eher um einen schleichenden Prozess handelt, schädigen Erosionen die Zähne direkt. *24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Meistgelesen

Den eigenen Akku fest im Blick: Pacing bei Long Covid
Gesundheit
Den eigenen Akku fest im Blick: Pacing bei Long Covid
Den eigenen Akku fest im Blick: Pacing bei Long Covid
So müssen Ärzte über das Schicksal von Coronavirus-Patienten entscheiden, wenn Betten knapp werden
Gesundheit
So müssen Ärzte über das Schicksal von Coronavirus-Patienten entscheiden, wenn Betten knapp werden
So müssen Ärzte über das Schicksal von Coronavirus-Patienten entscheiden, wenn Betten knapp werden
Was hinter der Schwellung im Knie steckt
Gesundheit
Was hinter der Schwellung im Knie steckt
Was hinter der Schwellung im Knie steckt
Krankschreibung per Telefon künftig wieder bundesweit
Gesundheit
Krankschreibung per Telefon künftig wieder bundesweit
Krankschreibung per Telefon künftig wieder bundesweit

Kommentare