Forschung

Hunde sollen Brustkrebs erschnüffeln

Hunde könnten in Zukunft Brustkrebs erschnüffeln: Ein entsprechendes Forschungsprojekt läuft derzeit in Frankreich.

Dabei werden Tiere darauf gedrillt, mit ihrer feinen Nase zwischen Schweißproben von gesunden und kranken Frauen zu unterscheiden.

Rubriklistenbild: © Snack TV

Auch interessant:

Meistgelesen

Schwitzen: Diese drei Mittel helfen gegen Schweißausbrüche
Schwitzen: Diese drei Mittel helfen gegen Schweißausbrüche
"Kater" oder schon Alkoholallergie? Wann Sie besser sofort zum Arzt sollten
"Kater" oder schon Alkoholallergie? Wann Sie besser sofort zum Arzt sollten
Zecken übertragen FSME und Lyme-Borreliose: So schützen Sie sich dagegen
Zecken übertragen FSME und Lyme-Borreliose: So schützen Sie sich dagegen
Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden
Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.