In nur elf Monaten

Zu dick für ein Baby: So verliert Frau fast 70 Kilo

Eine junge Frau wünscht sich nichts sehnlicher als ein Baby. Doch die Ärzte sagen ihr, sie sei zu dick. Mit einer umstrittenen Operation halbierte sie fast ihr Gewicht.

Sie wog fast 160 Kilo, als sie endlich die Reißleine zog. Toni Osborn litt seit ihrer Jugend an extremem Übergewicht, wurde von ihren Klassenkameraden deswegen gemobbt. Aus Frust nahm sie weiter zu – bis die heute 30-Jährige vor über einem Jahr entschied, dass es so nicht mehr weitergehen kann.

Junge Frau kann nicht schwanger werden - wegen extremem Übergewicht

Osborn, die im britischen Birchington bei Kent lebt, wollte sich nämlich endlich einen großen Traum erfüllen: Seit vier Jahren versuchte sie vergeblich, mit ihrem damaligen Freund ein Kind zu bekommen. Bis ihr schließlich ein dramatischer Moment die Augen öffnete.

"Ich ging zu meinem Hausarzt und der sagte mir, dass ich wegen meines Übergewichts nicht schwanger werden konnte. Er meinte, ich wäre fettleibig und müsste dringend abnehmen, weil ich ein erhöhtes Risiko hätte, einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall zu erleiden", berichtet sie gegenüber der britischen Daily Mail.

Dieses Paar war übergewichtig - doch mit der Kraft ihrer Liebe hat es sage und schreibe 262 Kilo gemeinsam abgenommen.

Die junge Frau war darüber schockiert – und ging schließlich zu einer Ernährungsberatung. Doch ihre Sucht nach Fastfood war stärker – schließlich blieb ihr nur noch ein Ausweg: Im März 2015 unterzog sie sich einer Magenband-Operation. Doch nur wenige Wochen vor der OP trennte sich Osborn von ihrem Freund.

Nach Magenband-OP: Neues Leben, neue Liebe - und ein kleines Wunder

Dennoch wollte sie sich davon nicht entmutigen lassen – mit Erfolg. Die Britin nahm innerhalb von nur elf Monaten fast 70 Kilo ab und lernte über eine Dating-App ihre große Liebe Kieran kennen. Doch das Beste daran: Tonis größter Wunsch wurde endlich wahr – nur wenige Monate später war sie schwanger.

Auch interessant: Auch diese Frau halbierte fast ihr Gewicht - ganz ohne Diät.

Im November 2016 erblickte ihr Harvey das Licht der Welt. "Jedes Mal, wenn ich ihn ansehe, weiß ich, dass es all die harte Arbeit wert war." Heute wiegt sie noch knapp 95 Kilo, aber "ich liebe meine neue Figur. Aber noch viel wichtiger ist, ich habe endlich mein Wunder-Söhnchen."

Lesen Sie auch: Auch diese junge Mutter wog einmal das Doppelte ihres jetzigen Gewichts - doch mit einem kleinen Trick verlor sie die Pfunde.

jp

Fünf Snacks, die Ihr Fett einfach zwischendurch wegschmelzen

Rubriklistenbild: © Twitter/Healthy News Daily (Screenshot)

Auch interessant:

Meistgelesen

Grippewelle 2018: "Falscher" Impfstoff - macht er uns krank?
Grippewelle 2018: "Falscher" Impfstoff - macht er uns krank?
Vorsicht: Paracetamol soll diese ungeahnte Gefahr in sich bergen 
Vorsicht: Paracetamol soll diese ungeahnte Gefahr in sich bergen 
Nach Schlaganfall: Frau ist fünf Monate in eigenem Körper gefangen
Nach Schlaganfall: Frau ist fünf Monate in eigenem Körper gefangen
Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen
Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen

Kommentare