Mann (36) gewinnt 4,5 Millionen im Lotto - trotzdem sitzt er auf der Straße

Mann (36) gewinnt 4,5 Millionen im Lotto - trotzdem sitzt er auf der Straße

Mann (36) gewinnt 4,5 Millionen im Lotto - trotzdem sitzt er auf der Straße

dm wirbt mit Mega-Rabattaktion - doch die geht voll nach hinten los

dm wirbt mit Mega-Rabattaktion - doch die geht voll nach hinten los

dm wirbt mit Mega-Rabattaktion - doch die geht voll nach hinten los

"Zweite Chance"

Ikea schenkt Ihnen jetzt viel Geld für Ihre alten Möbel - doch die Sache hat einen Haken

+
Ikea nimmt jetzt auch Gebrauchtmöbeln zurück - allerdings hat die Sache einen Haken.

Wussten Sie, dass Ikea auch mit gebrauchten Möbeln handelt? Nun können auch Sie Ihre alten Stücke an den Möbelriesen für viel Bares verkaufen - unter einer Bedingung.

Die Deutschen lieben Ikea - schließlich gibt es dort viel für kleines Geld. Und der Möbelriese hat bereits eine neue, lukrative Geschäftsidee, um den Umsatz weiter anzukurbeln. So will Ikea in Deutschland nun in den Gebrauchtmöbel-Markt einsteigen. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Ikea gibt gebrauchten Möbeln "Zweite Chance" - doch es gibt einen Haken

Kunden können ab Mitte Juli unter dem Motto "Zweite Chance" in allen Ikea-Filialen deutschlandweit ihre gebrauchten Möbel gegen Bares zurückgeben. Diese werden dann in den Fundgruben wieder weiterverkauft. Allerdings nimmt der Möbelriese nur Regale, Kommoden, Sofas & Co. zurück, wenn diese von Ikea selbst stammen, zu einer bestimmten, bei Kunden sehr begehrten Produktkategorie gehören und noch gut erhalten sind.

Auch interessant: Perfider Trick: So manipuliert uns Ikea, immer Kerzen zu kaufen.

Der Grund für das Projekt: Die Möbelkette möchte in Zukunft mehr auf Nachhaltigkeit setzen, heißt es in der Mitteilung. Um zu erfahren, ob Ihr Möbelstück alle Bedingungen erfüllt, können Sie dessen Angaben auf der Ikea-Homepage in einem Online-Portal klären. Anschließend erhalten Sie einen unverbindlichen Preisvorschlag. Die Crux daran ist nur, dass Kunden am Ende "nur" Gutscheine erhalten, mit denen Sie wiederum auch nur in Ikea-Einrichtungshäusern einkaufen können.

Erfahren Sie hier: Ikea-Mitarbeiter packen aus: So übel werden sie von Kunden behandelt.

Im Auftrag der Nachhaltigkeit: Doch lohnt sich das Projekt überhaupt für Kunden?

Um zu prüfen, ob das gebrauchte Möbelstück tatsächlich in einem einwandfreien Zustand ist, muss der Kunde es - vorausgesetzt, es ist vollständig zusammengebaut - in eine Filiale bringen, wo dies dann überprüft wird. "Unsere Kunden nehmen das Angebot gern an und wir konnten den Service gut in den Ablauf in den beteiligten Einrichtungshäusern integrieren", hieß es abschließend in der Mitteilung. Allerdings stellt sich doch die Frage, ob sich wirklich so viele Kunden die ganze Arbeit antun wollen ...

Lesen Sie auch: Ikea-Mitarbeiter packt aus: Darum kostet der Hotdog seit Jahren nur einen Euro.

jp

"Gut und günstig": Diese zehn Marken lieben die Deutschen - doch Sieger ist nicht Aldi

Platz 10: Ikea - Ob Billy-Regal oder Pax-Kleiderschrank: Viele Deutsche verbringen ganze Samstage mit ihrer Familie in der schwedischen Möbelhaus-Kette, die für ihre günstigen Preise bekannt ist. Kein Wunder also, dass der Einrichtungskonzern es 2019 unter die Preis-Leistungs-Sieger geschafft hat.
Platz 10: Ikea - Ob Billy-Regal oder Pax-Kleiderschrank: Viele Deutsche verbringen ganze Samstage mit ihrer Familie in der schwedischen Möbelhaus-Kette, die für ihre günstigen Preise bekannt ist. Kein Wunder also, dass der Einrichtungskonzern es 2019 unter die Preis-Leistungs-Sieger geschafft hat. © dpa / Jens Kalaene
Platz 9: Amazon - Der Online-Versandriese wächst und wächst - trotz umstrittener Mitarbeiterpraktiken. In der Untersuchung konnte er auf einer Skala von -100 bis +100 Punkte 44,2 Punkte abstauben. Zwar ist er im Vergleich zum Vorjahr abgestiegen (damals belegte Amazon Platz sechs im Ranking), dennoch hält er sich immer noch hartnäckig in der Top 10.
Platz 9: Amazon - Der Online-Versandriese wächst und wächst - trotz umstrittener Mitarbeiterpraktiken. In der Untersuchung konnte er auf einer Skala von -100 bis +100 Punkte 44,2 Punkte abstauben. Zwar ist er im Vergleich zum Vorjahr abgestiegen (damals belegte Amazon Platz sechs im Ranking), dennoch hält er sich immer noch hartnäckig in der Top 10. © dpa / Uli Deck
Platz 8: C&A - Neben H&M ist die deutsche Modekette einer der Lieblinge der Deutschen in Sachen Fashion. Allerdings musste der Konzern ebenfalls Punkte einbüßen - und bekam 2019 "nur" 44,8 Punkte.
Platz 8: C&A - Neben H&M ist die deutsche Modekette einer der Lieblinge der Deutschen in Sachen Fashion. Allerdings musste der Konzern ebenfalls Punkte einbüßen - und bekam 2019 "nur" 44,8 Punkte. © dpa / Christian Charisius
Platz 7: Rossmann - Die deutsche Drogeriemarktkette hält sich standhaft gegenüber der Konkurrenz von dm und Müller. Dieses Jahr landete sie mit 45,8 Punkten auf Rang sieben.
Platz 7: Rossmann - Die deutsche Drogeriemarktkette hält sich standhaft gegenüber der Konkurrenz von dm und Müller. Dieses Jahr landete sie mit 45,8 Punkten auf Rang sieben. © dpa / Peter Kneffel
Platz 6: eBay Kleinanzeigen - Tauschen, sammeln oder verkaufen: Auf der Online-Markt-Plattform können die Deutschen Gebrauchtes und Neues nach Belieben an den Mann (oder Frau) bringen. Mit Erfolg. Mit 47,0 Punkten belegt eBay Kleinanzeigen Platz sechs.
Platz 6: eBay Kleinanzeigen - Tauschen, sammeln oder verkaufen: Auf der Online-Markt-Plattform können die Deutschen Gebrauchtes und Neues nach Belieben an den Mann (oder Frau) bringen. Mit Erfolg. Mit 47,0 Punkten belegt eBay Kleinanzeigen Platz sechs. © dpa / Monika Skolimowska
Platz 5: Balea - Nicht nur die Drogeriemarktkette dm, sondern auch ihre Hausmarke hat es in die Top 5 geschafft. Und sie ist beliebter denn je: Mit 47,2 Punkten konnte sie im Vergleich zum Vorjahr gleich drei Plätze aufsteigen.
Platz 5: Balea - Nicht nur die Drogeriemarktkette dm, sondern auch ihre Hausmarke hat es in die Top 5 geschafft. Und sie ist beliebter denn je: Mit 47,2 Punkten konnte sie im Vergleich zum Vorjahr gleich drei Plätze aufsteigen. © dpa / Uli Deck
Platz 4: Aldi Süd - Der Discounter hält seine Platzierung von 2018 und landete wieder mit 47,5 Punkten auf dem vierten Platz.
Platz 4: Aldi Süd - Der Discounter hält seine Platzierung von 2018 und landete wieder mit 47,5 Punkten auf dem vierten Platz. © dpa / Sina Schuldt
Platz 3: Deichmann - "Markenschuhe so günstig" - das gefällt auch vielen Deutschen, weshalb es der Schuhkonzern auf das Siegertreppchen geschafft hat. Damit behält er ebenfalls seinen Platz vom Vorjahr (52,1 Punkte).
Platz 3: Deichmann - "Markenschuhe so günstig" - das gefällt auch vielen Deutschen, weshalb es der Schuhkonzern auf das Siegertreppchen geschafft hat. Damit behält er ebenfalls seinen Platz vom Vorjahr (52,1 Punkte). © dpa / Marc Tirl
Platz 2: dm - Sie ist und bleibt des Deutschen liebste Drogeriemarktkette: dm. Mit 53,8 Punkten schoss dm auf den zweiten Platz - und damit fünf Plätze vor seinem Erzrivalen Rossmann.
Platz 2: dm - Sie ist und bleibt des Deutschen liebste Drogeriemarktkette: dm. Mit 53,8 Punkten schoss dm auf den zweiten Platz - und liegt damit fünf Plätze vor seinem Erzrivalen Rossmann. © dpa / Uli Deck
Platz 1: Lidl - "Lidl lohnt sich": Diesem Slogan vertrauen offenbar viele Deutsche - so konnte sich der Discounter 2019 die Poleposition mit 54,5 Punkten ergattern. Laut den meisten befragten Deutschen bietet er das beste Preis-Leistungs-Verhältnis an.
Platz 1: Lidl - "Lidl lohnt sich": Diesem Slogan vertrauen offenbar viele Deutsche - so konnte sich der Discounter 2019 die Poleposition mit 54,5 Punkten ergattern. Laut den meisten befragten Deutschen bietet er das beste Preis-Leistungs-Verhältnis an. © dpa / Matthias Balk

Auch interessant:

Meistgelesen

"Bares für Rares": Streit eskaliert um "weißes Gold" - jetzt fliegen die Fetzen
"Bares für Rares": Streit eskaliert um "weißes Gold" - jetzt fliegen die Fetzen
dm wirbt mit Mega-Rabattaktion - doch die geht voll nach hinten los
dm wirbt mit Mega-Rabattaktion - doch die geht voll nach hinten los
Amazon Prime Day 2019: Schnäppchen im Minutentakt - so sparen Sie bis zu 50 Prozent
Amazon Prime Day 2019: Schnäppchen im Minutentakt - so sparen Sie bis zu 50 Prozent
Insider enthüllt pikante Steuertricks - alle kannten Sie bestimmt noch nicht
Insider enthüllt pikante Steuertricks - alle kannten Sie bestimmt noch nicht

Kommentare