250 Millionen Euro Vermögen

Multimillionärin verrät: Mit diesem Psycho-Trick werden Sie reich

Die Gründerin des Finanzportals LearnVest ist Multimillionärin. Jetzt verrät sie ihr Geheimnis, mit dem sie so erfolgreich geworden ist.

Alexa von Tobel hat 2009 das bekannte Finanzportal "LearnVest" gegründet. Dieses bietet passende Finanzpläne für jedes Budget an und gibt viele Tipps und Tricks, wie man den Überblick über sein Geld behält. Die US-Amerikanerin, die an der renommierten Harvard-Universität studiert hat, hatte ihre Firma gegründet, als sie gerade mal 22 Jahre alt war.

Multimillionärin verrät, mit welchem Denk-Trick sie erfolgreich wurde

Nachdem sie jahrelang zudem CEO von LearnVest war, verkaufte sie ihr Unternehmen vor einiger Zeit – allerdings nicht gegen eine Ablöse von 250 Millionen Dollar (etwa 200 Millionen Euro). Die Selfmade-Millionärin hat nun in einem Interview verraten, mit welchem Trick sie es geschafft hat, so erfolgreich zu werden und was sie niemals bereuen würde.

Dieser Selfmade-Millionär hat ebenfalls einen Tipp auf Lager, mit dem Sie erfolgreich werden.

Von Tobels Geheimnis: Ihr sei aufgefallen, dass, wenn man Hundertjährige befragt, was sie in ihrem Leben rückwirkend ändern würden, diese nichts bereut hätten. Nicht einmal die Fehler, die sie gemacht hatten. Daher nehme sich die 34-Jährige diese positive Denkweise zu Herzen. Die kleinen Fehler seien auf dem Weg zum Erfolg wichtig - und vor allem, was man daraus lernt. Deshalb möchte sie etwas machen, was wirklich Bedeutung hat für die Zukunft.

Lesen Sie auch: Auch Investment-Legende Waren Buffet hat einen Tipp, wie Sie reich werden - ohne viel dafür tun zu müssen.

Auch interessant: Diese US-Milliardärin weiß einen Anlage-Trick, mit dem Sie viel Geld kassieren.

jp/Video: Gloimex

Die Superreichen in Deutschland

Millionäre verraten: Mit diesen fünf Tipps werden Sie reich

Tipp Nummer Eins: Wer reich sein will, muss hart arbeiten - daran geht kein Weg vorbei. Doch das allein reicht nicht. Sie müssen auch klug taktieren und darauf bedacht sein, es zu vermehren. Doch im Angestelltenverhältnis wird ihnen das kaum glücken, meint Selfmade-Millionär Steve Siebold. Am besten gelingt es, wenn Sie sich selbstständig machen - und viele verschiedene Geldquellen auftun.
Tipp Nummer Eins: Wer reich sein will, muss hart arbeiten - daran geht kein Weg vorbei. Doch das allein reicht nicht. Sie müssen auch klug taktieren und darauf bedacht sein, es zu vermehren. Doch im Angestelltenverhältnis wird Ihnen das kaum glücken, meint Selfmade-Millionär Steve Siebold. Am besten gelingt es, wenn Sie sich selbstständig machen - und viele verschiedene Geldquellen auftun. © Pixabay
Tipp Nummer Zwei: Wer zudem viel arbeitet und fest spart, vergisst eine weitere wichtige Komponente: das Geld auch klug zu investieren. Es bringt nichts ihr sauer Verdientes zu horten - Sie müssen auch etwas wagen und Ihr Geld in Aktien oder andere lukrative Investments anlegen. So können Sie ganz nebenbei bequem Ihr Geld für sich arbeiten lassen - und am Ende noch mehr sparen.
Tipp Nummer Zwei: Wer zudem viel arbeitet und fest spart, vergisst eine weitere wichtige Komponente: das Geld auch klug zu investieren. Es bringt nichts Ihr sauer Verdientes zu horten - Sie müssen auch etwas wagen und Ihr Geld in Aktien oder andere lukrative Investments anlegen. So können Sie ganz nebenbei bequem Ihr Geld für sich arbeiten lassen - und am Ende noch mehr sparen. © Pixabay
Wer eine Gehaltserhöhung erhält oder die Karriereleiter aufsteigt, kommt schnell in Versuchung, auch seinen Lebensstil nach oben zu schrauben. Doch genau das führt dazu, dass Sie niemals reich werden. "Ich habe mir meine erste Luxusuhr oder mein erstes Luxusauto erst dann zugelegt, als sich meine Geschäfte und Investments als sichere Einkommensquellen herausstellten", sagt auch der Selfmade-Millionär Grant Cardone. Wer stattdessen sparsam lebt, obwohl er mehr Geld hat, der kann in Fünf-Jahres-Schritten sein Vermögen exponentiell vervielfachen.
Tipp Nummer Drei: Wer eine Gehaltserhöhung erhält oder die Karriereleiter hinaufsteigt, kommt schnell in Versuchung, auch seinen Lebensstil nach oben zu schrauben. Doch genau das führt dazu, dass Sie niemals reich werden. "Ich habe mir meine erste Luxusuhr oder mein erstes Luxusauto erst dann zugelegt, als sich meine Geschäfte und Investments als sichere Einkommensquellen herausstellten", sagt auch der Selfmade-Millionär Grant Cardone. Wer stattdessen sparsam lebt, obwohl er mehr Geld hat, der kann in Fünf-Jahres-Schritten sein Vermögen exponentiell vervielfachen. © Pixabay
Tipp Nummer Vier: Wer keine Risiken eingeht, der wird auch nicht Millionär. Selbstständig arbeiten, Geld investieren und ein unerschütterlicher Glaube an sich selbst - für viele hört sich das anstrengend an. Doch wer Millionär werden möchte, muss sich auch in unsichere und unbequeme Gewässer wagen, um seinen Traum verwirklichen zu können. Wer erfolgreich sein möchte, muss seine Ängste überwinden und - wohl kalkulierte - Wagnisse eingehen, sagt auch US-Investmentgröße Warren Buffett. Das sei das Geheimrezept: Eine Prise Abenteuer und gleichzeitig langfristiges Vorausschauen.
Tipp Nummer Vier: Wer keine Risiken eingeht, der wird auch nicht Millionär. Selbstständig arbeiten, Geld investieren und ein unerschütterlicher Glaube an sich selbst - für viele hört sich das anstrengend an. Doch wer Millionär werden möchte, muss sich auch in unsichere und unbequeme Gewässer wagen, um seinen Traum verwirklichen zu können. Wer erfolgreich sein möchte, muss seine Ängste überwinden und - wohl kalkulierte - Wagnisse eingehen, sagt auch US-Investmentgröße Warren Buffett. Das sei das Geheimrezept: Eine Prise Abenteuer und gleichzeitig langfristiges Vorausschauen. © Wikipedia
Tipp Nummer Fünf: Wer für seine Arbeit brennt, der schafft es auch in die oberen Zehntausend. Sie haben zum Beispiel eine geniale Idee für ein Startup? Dann klügeln Sie ein handfestes Konzept aus und suchen Sie Investoren. Wer seine Leidenschaft benennen und verfolgen kann, der wird auch erfolgreich. Das weiß auch Selfmade-Millionär T. Harv Eker: "Der Hauptgrund, warum viele Leute nicht das bekommen, was sie wollen, ist, dass sie es gar nicht wissen. Reiche dagegen wissen genau, dass sie reich werden wollen." Anstatt sich also den Gegebenheiten oder gar dem Wunsch der Eltern zu fügen, sollten Sie Ihren eigenen Traum verwirklichen.
Tipp Nummer Fünf: Wer für seine Arbeit brennt, der schafft es auch in die oberen Zehntausend. Sie haben zum Beispiel eine geniale Idee für ein Start-up? Dann klügeln Sie ein handfestes Konzept aus und suchen Sie Investoren. Wer seine Leidenschaft benennen und verfolgen kann, der wird erfolgreich. Das weiß auch Selfmade-Millionär T. Harv Eker: "Der Hauptgrund, warum viele Leute nicht das bekommen, was sie wollen, ist, dass sie es gar nicht wissen. Reiche dagegen wissen genau, dass sie reich werden wollen." Anstatt sich also den Gegebenheiten oder gar dem Wunsch der Eltern zu fügen, sollten Sie Ihren eigenen Traum verwirklichen. © Pixabay

Rubriklistenbild: © Alexa Leigh Marie von Tobel

Auch interessant:

Meistgelesen

Wenden Sie diesen genialen Psychotrick an, scheffeln Sie Millionen
Wenden Sie diesen genialen Psychotrick an, scheffeln Sie Millionen
Entdecken Sie DAS auf Euromünzen, winken 10.000 Euro und mehr
Entdecken Sie DAS auf Euromünzen, winken 10.000 Euro und mehr
Mann findet extrem seltenen 5-Euro-Schein - das hat er vor
Mann findet extrem seltenen 5-Euro-Schein - das hat er vor
Bitcoin knackt die 11.000 Dollar - doch es gibt einen großen Haken
Bitcoin knackt die 11.000 Dollar - doch es gibt einen großen Haken

Kommentare