Lebensmittel für Bedürftige

"Social Fridges“ für Bedürftige in Buenos Aires

Die argentinische Restaurant-Besitzerin Maria Belén Aragón hat einen öffentlich zugänglichen Kühlschrank aufgestellt, aus dem Bedürftige kostenlose Lebensmittel entnehmen können, die ansonsten weggeworfen würden.

Rubriklistenbild: © Snack TV

Auch interessant:

Meistgelesen

So werden wir durch Einkaufswägen im Supermarkt manipuliert
So werden wir durch Einkaufswägen im Supermarkt manipuliert
Besser als Nutella? Umweltfreundliche Alternative auf dem Markt
Besser als Nutella? Umweltfreundliche Alternative auf dem Markt
Ranking: Das sind die beliebtesten Schokoriegel Deutschlands
Ranking: Das sind die beliebtesten Schokoriegel Deutschlands
Student erfindet Kochbeutel für die Waschmaschine
Student erfindet Kochbeutel für die Waschmaschine

Kommentare