Lebensmittel für Bedürftige

"Social Fridges“ für Bedürftige in Buenos Aires

Die argentinische Restaurant-Besitzerin Maria Belén Aragón hat einen öffentlich zugänglichen Kühlschrank aufgestellt, aus dem Bedürftige kostenlose Lebensmittel entnehmen können, die ansonsten weggeworfen würden.

Rubriklistenbild: © Snack TV

Auch interessant:

Meistgelesen

Mit diesem Trick zaubern Sie perfekte Pfannkuchen auf den Frühstückstisch
Mit diesem Trick zaubern Sie perfekte Pfannkuchen auf den Frühstückstisch
Unglaublich: Dieser Schokokuchen braucht nur zwei Zutaten
Unglaublich: Dieser Schokokuchen braucht nur zwei Zutaten
So öffnen Sie einen Granatapfel ohne Sauerei - mit nur sechs Schnitten
So öffnen Sie einen Granatapfel ohne Sauerei - mit nur sechs Schnitten
Frau findet Made im Essen - danach kommt erst der ganze Skandal ans Licht
Frau findet Made im Essen - danach kommt erst der ganze Skandal ans Licht

Kommentare