Viraler Hit

Romantische Wurst: Diese schlüpfrige "Valentinstags-Leckerei" sorgt gerade für viele Lacher

+
Wenn Rosen einfach nicht genug sind zum Valentinstag...

Der Valentinstag ist Anlass für jede Menge Werbung - sinnvolle und unsinnige gleichermaßen. Diese spezielle Wurst-Variante schießt aber wirklich den Vogel ab.

Wie verwöhnen Sie Ihre Flamme am Valentinstag? Ein Strauß Rosen, ein teurer Duft und ein köstliches Menü in einem Restaurant? Das mag ja alles ganz romantisch sein, aber eine englische Feinkostladen hat eine ganz andere Idee.

Liebeswurst lässt Twitter regelrecht ausflippen

Marks & Spencer, eine Einzelhandelskette für gehobene Ansprüche, hat zum Tag der Verliebten eine "love sausage" im Angebot. Das sind zwei Bratwürste, die in Schinkenspeck gewickelt sind und - jetzt kommt's - wie ein Herz geformt sind. Wenn Liebe durch den Magen geht, dann ist das wohl der Gipfel der Leidenschaft.

460 Gramm schwer ist diese wurstige Versuchung für knapp 5,70 Euro, die für viel Gelächter sorgt. Das liegt an dem gewählten Namen. "Love sausage" bedeutet "Liebeswürstchen" und wird in England auch gerne mal als Synonym für das beste Stück des Mannes verwendet. Kein Wunder, dass M&S jede Menge roter Ohren und verschämtes Gekicher verursacht. Egal, ob die Kette diese spezielle Wortwahl nun bewusst oder unbewusst gewählt hat, das Echo ist riesig. Marks & Spencer wird auf sämtlichen Social-Media-Kanälen mit unanständigen Bildern, Videos und Wortspielen überschwemmt. Eine kleine Auswahl:

"Nicht die Größe zählt..."

"Ich habe gerade nur eine Kollegin gefragt, ob sie etwas von meiner "Love sausage" haben möchte und dann ist alles ganz schnell eskaliert und jetzt habe ich um 14 Uhr einen Termin mit der Personalabteilung wegen eines Disziplinarvergehens."

Neben den unzähligen humorigen Posts, die sich unter dem Hashtag #lovesausage finden, zeigen aber auch viele Bilder leere Regalfächer. Die verruchte Marketingstrategie geht auf, die Wurst ist scheinbar rasend schnell ausverkauft:

Stimmen Sie ab!

Lesen Sie auch: Aldi bietet Billig-Menü für Verliebte, aber eine entscheidende Sache fehlt.

ante

Ab in die Mikrowelle? Bei diesen Lebensmitteln ist das keine gute Idee

Viele Menschen würden nie auf die Idee kommen, Pizza aufzuwärmen. Sie schmeckt ja auch kalt ganz vorzüglich. Wenn Sie sie doch lieber warm essen wollen, dann nehmen Sie dafür lieber eine Pfanne. So wird der Boden wieder knusprig, der Käse schmilzt schön und Sie können die Pizza wieder genießen.
Viele Menschen würden nie auf die Idee kommen, Pizza aufzuwärmen. Sie schmeckt ja auch kalt ganz vorzüglich. Wenn Sie sie doch lieber warm essen wollen, dann nehmen Sie dafür lieber eine Pfanne. So wird der Boden wieder knusprig, der Käse schmilzt schön und Sie können die Pizza wieder genießen.  © PublicDomainPictures/Pixabay
Sie kennen das: Sie wärmen Lasagne in der Mikrowelle auf und das Ergebnis ist alles andere als lecker. Lavaheiße, totgekochte Stellen liegen direkt neben eiskalten. Lassen Sie das in Zukunft bleiben. Der richtige Ort, um Lasagne aufzuwärmen ist der Backofen. Streuen Sie zusätzlich Käse darauf und geben Sie noch etwas Tomatensoße dazu, dann wird es besonders gut.
Sie kennen das: Sie wärmen Lasagne in der Mikrowelle auf und das Ergebnis ist alles andere als lecker. Lavaheiße, totgekochte Stellen liegen direkt neben eiskalten. Lassen Sie das in Zukunft bleiben. Der richtige Ort, um Lasagne aufzuwärmen ist der Backofen. Streuen Sie zusätzlich Käse darauf und geben Sie noch etwas Tomatensoße dazu, dann wird es besonders gut.  © Bru-nO/Pixabay
Wenn Sie Kartoffelpüree in der Mikrowelle aufwärmen, erreichen Sie nur, dass die Oberfläche austrocknet und unappetitlich wird. Wärmen Sie es stattdessen lieber in einem Wasserbad auf.
Wenn Sie Kartoffelpüree in der Mikrowelle aufwärmen, erreichen Sie nur, dass die Oberfläche austrocknet und unappetitlich wird. Wärmen Sie es stattdessen lieber in einem Wasserbad auf.  © 422737/Pixabay
Es soll Menschen geben, die kein kaltes Omelett mögen. Deshalb müssen Sie aber noch lange nicht zur Mikrowelle greifen. Viel besser funktioniert es, wenn Sie die Eierspeise in einem feinmaschigen Sieb über einem Topf mit kochendem Wasser aufwärmen.
Es soll Menschen geben, die kein kaltes Omelett mögen. Deshalb müssen Sie aber noch lange nicht zur Mikrowelle greifen. Viel besser funktioniert es, wenn Sie die Eierspeise in einem feinmaschigen Sieb über einem Topf mit kochendem Wasser aufwärmen.  © nemoelguedes/Pixabay
Wenn Sie Pommes in der Mikrowelle erwärmen, dann werden sie matschig und dann können Sie sie eigentlich auch gleich wegwerfen. Geben Sie lieber etwas Öl in eine Pfanne und braten Sie die Pommes noch einmal auf. So werden die Kartoffelstäbchen heiß und bleiben schön knusprig.
Wenn Sie Pommes in der Mikrowelle erwärmen, dann werden sie matschig und dann können Sie sie eigentlich auch gleich wegwerfen. Geben Sie lieber etwas Öl in eine Pfanne und braten Sie die Pommes noch einmal auf. So werden die Kartoffelstäbchen heiß und bleiben schön knusprig.  © Pexels/Pixabay
Porridge ist in aller Munde, aber leider kann man es kaum genießen, wenn es kalt ist. Die Mikrowelle ist aber auch hier nicht die Lösung, denn der Haferbrei wird klebrig und fest. Geben Sie das Porridge zurück in den Topf und fügen Sie etwas Milch zu. Nun können Sie es noch einmal erwärmen.
Porridge ist in aller Munde, aber leider kann man es kaum genießen, wenn es kalt ist, denn es wird klebrig und viel zu fest. Die Mikrowelle ist aber auch hier nicht die Lösung. Geben Sie das Porridge zurück in den Topf und fügen Sie etwas Milch zu. Nun können Sie es noch einmal erwärmen.  © RitaE/Pixabay
Eine frische Quiche ist köstlich und auch, wenn sie kalt ist, kann man sie noch genießen. Wärmen Sie sie allerdings in der Mikrowelle auf, wird sie matschig. Spritzen Sie stattdessen etwas Wasser auf die Oberfläche, wickeln Sie sie vorsichtig in Alufolie und wärmen Sie die Quiche 20 Minuten im Ofen auf.
Eine frische Quiche ist köstlich und auch, wenn sie kalt ist, kann man sie noch genießen. Wärmen Sie sie allerdings in der Mikrowelle auf, wird sie matschig. Spritzen Sie stattdessen etwas Wasser auf die Oberfläche, wickeln Sie sie vorsichtig in Alufolie und wärmen Sie die Quiche 20 Minuten im Ofen auf.  © EME/Pixabay

Auch interessant:

Meistgelesen

Für Tomatensoße sollten Sie ab jetzt nur noch diese Tomaten verwenden
Für Tomatensoße sollten Sie ab jetzt nur noch diese Tomaten verwenden
Vollmilch-Schokolade bei Stiftung Warentest: Dieser Hersteller machte seinem Namen alle Ehre
Vollmilch-Schokolade bei Stiftung Warentest: Dieser Hersteller machte seinem Namen alle Ehre
Gast bestellt kleines Bier - Was er bekommt, wird Sie sprachlos machen
Gast bestellt kleines Bier - Was er bekommt, wird Sie sprachlos machen
Die beste Tomatensoße der Welt hat nur drei Zutaten - eine davon ist seltsam
Die beste Tomatensoße der Welt hat nur drei Zutaten - eine davon ist seltsam

Kommentare