Verrücktes Angebot

Nutella-Glas soll für 3.000 Euro verkauft werden - der Grund ist absurd

+
Heiß begehrt sind offenbar Nutella-Gläser nach alter Formel.

Nutella ist für viele Menschen mehr als nur ein Brotaufstrich. Deshalb lassen sich einige Fans verrücktes einfallen, um an manch begehrtes Glas zu kommen.

Ein Aufschrei ging um die Welt, als Ferrero ankündigt hat, dass es die Rezeptur von Nutella geändert hat. Zwar ist jetzt weniger Fett in der Schoko-Nuss-Creme, dafür aber mehr Zucker. Die Fans waren wütend und kehrten Nutella zum Teil den Rücken.

450 Gramm Nutella für knapp 3.000 Euro im Angebot

Andere wiederum haben offenbar Hamsterkäufe getätigt und sich noch mit Nutella-Gläsern der alten Generation eingedeckt. Einige davon tauchen nun auf der Verkaufsplattform Ebay auf und manch ein Anbieter schießt den Vogel ab.

Während der Großteil der alten Nutella für humane 16,50 Euro für drei Gläser á 350 Gramm verkauft werden, verlangt ein Verkäufer unfassbare 2.995 Euro für ein 450-Gramm-Glas. "Alle Nutella-Fans haben hier die einmalige Chance das wahrscheinlich letzte Nutella Glas mit der guten alten Formel zu ergattern", schreibt der Verkäufer großmütig.

Lesen Sie auch:  "Zuckerpampe": Nutella-Fans erbost über neue Rezeptur.

Gut gelagert, aber schon lange abgelaufen

Allerdings verrät ein Blick auf Ebay, dass es nicht das letzte Glas ist. Aber immerhin sei sein Nutella-Glas versiegelt und im empfohlenen Temperaturbereich, trocken und vor Sonnenlicht sicher gelagert worden.

Vorsicht ist aber geboten: Denn das Nutella für knapp 3.000 Euro ist ein wenig abgelaufen. Mindesthaltbarkeit war bis zum 5. Januar 2018. Damit dürfte das Angebot schon seit längerem im Netz stehen. Darauf weist auch der Satz hin: "Es ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für Genießer, die Exklusivität zu schätzen wissen oder für Sammler als Wertanlage."

Auch interessant: Nutella bekommt Konkurrenz - und die hat einen Vorteil, der viele Kunden überzeugt.

anb

Woher kommen eigentlich bekannte Markennamen?

Der Name „Tchibo“ ist eine Zusammensetzung der Anfangsbuchstaben von "Tchilling" und "Bohnenkaffee". Carl Tchilling-Hiryan und Max Herz gründeten das Unternehmen 1949 in Hamburg als Postversand von Bohnenkaffee.
Der Name „Tchibo“ ist eine Zusammensetzung der Anfangsbuchstaben von "Tchilling" und "Bohnenkaffee". Carl Tchilling-Hiryan und Max Herz gründeten das Unternehmen 1949 in Hamburg als Postversand von Bohnenkaffee. © pixabay
Lange hielt sich das Gerücht, dass der Name BiFi von "Bissfinger" kommt. Doch dabei handelt es sich einfach um eine eingedeutschte Form von "beefy", was so viel wie "fleischig" bedeutet.
Lange hielt sich das Gerücht, dass der Name BiFi von "Bissfinger" kommt. Doch dabei handelt es sich einfach um eine eingedeutschte Form von "beefy", was so viel wie "fleischig" bedeutet. © picture alliance / dpa / Martin Schutt
Aldi ist ein weiterer Firmenname, der einen Hinweis auf die Gründer gibt: Karl und Theo Albrecht expandierten in den 50er Jahren mit dem Tante-Emma-Laden ihrer Mutter und bauten somit den Albrecht-Discount auf.
Aldi ist ein weiterer Firmenname, der einen Hinweis auf die Gründer gibt: Karl und Theo Albrecht expandierten in den 50er Jahren mit dem Tante-Emma-Laden ihrer Mutter und bauten somit den Albrecht-Discount auf. © dpa
Eigentlich wollten die Gründer Dr. John S. Pemberton und Frank M. Robinson ein Getränk für Kopfschmerzen auf den Markt bringen. Für diese Wirkung ist das Gesöff allerdings heute weniger bekannt und auch die ursprünglichen Zutaten Kokablätter und Kolanüsse werden mittlerweile nicht mehr verwendet.
Eigentlich wollten die Gründer Dr. John S. Pemberton und Frank M. Robinson ein Getränk für Kopfschmerzen auf den Markt bringen. Für diese Wirkung ist das Gesöff allerdings heute weniger bekannt und auch die ursprünglichen Zutaten Kokablätter und Kolanüsse werden mittlerweile nicht mehr verwendet. © pixabay
Bei Milka ist der Markenname Programm: Die Produkte bestehen hauptsächlich aus Milch und Kakao.
Bei Milka ist der Markenname Programm: Die Produkte bestehen hauptsächlich aus Milch und Kakao. © pixabay
Edeka steht ganz einfach für "Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler im Halleschen Torbezirk zu Berlin".
Edeka steht ganz einfach für "Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler im Halleschen Torbezirk zu Berlin". © dpa
Häagen Dazs ist ein Kunstwort, das sich die polnischenstammigen Gründer der Marke in den USA ausdachten. Es klingt skandinavisch und sollte an europäische Tradition erinnern.
Häagen Dazs ist ein Kunstwort, das sich die polnischenstammigen Gründer der Marke in den USA ausdachten. Es klingt skandinavisch und sollte an europäische Tradition erinnern. © pixabay
Seit 1959 gibt es die "Haselnusstafel". Sie ist ein Produkt des italienischen Süßwarenherstellers Ferrero.
Seit 1959 gibt es die "Haselnusstafel". Sie ist ein Produkt des italienischen Süßwarenherstellers Ferrero. © pixabay / webandi
Wie so viele andere Hersteller verwendeten auch die Gründer Richard und Maurice McDonald ihren Nachnamen als Aushängeschild für ihre Firma.
Wie so viele andere Hersteller verwendeten auch die Gründer Richard und Maurice McDonald ihren Nachnamen als Aushängeschild für ihre Firma. © pixabay
"Melitta" ist nach der Firmengründerin Melitta Bentz benannt. Sie erfand mithilfe eines Messingtopfes und einem Löschblatt den ersten Kaffeefilter – sie war den Kaffeesatz in der Tasse Leid.
"Melitta" ist nach der Firmengründerin Melitta Bentz benannt. Sie erfand mithilfe eines Messingtopfes und einem Löschblatt den ersten Kaffeefilter – sie war den Kaffeesatz in der Tasse Leid. © dpa
Auch bei Rewe war man wenig kreativ: Bei ihm handelt es sich um den "Revisionsverband der Westkaufgenossenschaften."
Auch bei Rewe war man wenig kreativ: Bei ihm handelt es sich um den "Revisionsverband der Westkaufgenossenschaften." © dpa
"Haribo" ist ähnlich wie "Hanuta" aus drei Silben zusammengesetzt. Sie stammen vom Namen des Unternehmensgründers Hans Riegel und dem Firmensitz in Bonn.
"Haribo" ist ähnlich wie "Hanuta" aus drei Silben zusammengesetzt. Sie stammen vom Namen des Unternehmensgründers Hans Riegel und dem Firmensitz in Bonn. © picture alliance / Caroline Seid
Bei Nutella wurde aus dem englischen Wort "Nut", also zu deutsch "Nuss". "Ella" ist eine italienische Endung und weibliche Verkleinerungsform. So soll Nutella "Nüsschen" bedeuten.
Bei Nutella wurde aus dem englischen Wort "Nut", also zu deutsch "Nuss", und der italienischen Endung "Ella", der weiblichen Verkleinerungsform, Nutella, was also so viel wie "Nüsschen" bedeutet. © pixabay

Auch interessant:

Meistgelesen

Restaurant-Gäste bestellen 300-Euro-Wein: Erst später kommt heraus, was wirklich in der Flasche war
Restaurant-Gäste bestellen 300-Euro-Wein: Erst später kommt heraus, was wirklich in der Flasche war
Schamloser Hochzeitsgast leistet sich Büfett-Eklat, der Sie wütend machen wird
Schamloser Hochzeitsgast leistet sich Büfett-Eklat, der Sie wütend machen wird
Hacker findet Fehler im McDonald's-Angebot - und bestellt 100 Gratis-Cheeseburger
Hacker findet Fehler im McDonald's-Angebot - und bestellt 100 Gratis-Cheeseburger
Schweinegeschnetzeltes mit Champignons - So kochen Sie den Wirtshaus-Klassiker nach
Schweinegeschnetzeltes mit Champignons - So kochen Sie den Wirtshaus-Klassiker nach

Kommentare