Quiz

Wie gut kennen Sie sich mit Pasta aus?

Der Name dieser Nudelsorte bedeutet "Hahnenkämme".
1 von 24
Der Name dieser Nudelsorte bedeutet "Hahnenkämme".
"Creste di gallo" nennt man diese schönen Nudeln.
2 von 24
"Creste di gallo" nennt man diese schönen Nudeln.
Auch "Schmetterlinge" essen Italiener gerne.
3 von 24
Auch "Schmetterlinge" landen gerne auf dem Teller.
Farfalle ist ihr italienischer Name.
4 von 24
Farfalle ist ihr italienischer Name.
Diese Nudeln gibt es in kurz und lang.
5 von 24
Diese Nudeln gibt es in kurz und lang.
Sie heißen Maccheroni.
6 von 24
Sie heißen Maccheroni.
Diese Sorte sollten sogar Pastalaien kennen.
7 von 24
Diese Sorte sollten sogar Pastalaien kennen.
Sie nennen sich Fusilli.
8 von 24
Sie nennen sich Fusilli.

Von Kindesbeinen an begleiten sie uns: Nudeln in allen Formen und Variationen. Aber wie gut kennen Sie sich mit den Sorten aus? Testen Sie es mit unserem Quiz!

Pasta ist das italienische Wort für Teig und es gibt unzählige Nudelsorten in den verschiedensten Formen und Größen. Sind Sie ein Pastaprofi und und im Herzen ein Italiener?

Dann klicken Sie sich oben durch unsere Pasta-Bilderstrecke und testen Sie Ihr Wissen.

Auch interessant: So kochen Sie Nudeln richtig.

Auch interessant:

Meistgelesen

Was bedeutet eigentlich das "℮" neben der Liter-Angabe auf Flaschen?
Was bedeutet eigentlich das "℮" neben der Liter-Angabe auf Flaschen?
Darum kann es ökologischer sein, wenn Gurken eingeschweißt verkauft werden
Darum kann es ökologischer sein, wenn Gurken eingeschweißt verkauft werden
Tag des Bieres: Stimmen Sie jetzt ab! Welches Bier trinken Sie am liebsten?
Tag des Bieres: Stimmen Sie jetzt ab! Welches Bier trinken Sie am liebsten?
Schock für Fans: Diese Zutat hat Mirácoli klammheimlich gestrichen
Schock für Fans: Diese Zutat hat Mirácoli klammheimlich gestrichen

Kommentare