Genuss mit Folgen

Eiskalter Rausch: Er lässt sich über Nacht in Bierkühlschrank einsperren

+
Jeremy van Ert würde für Bier alles tun...

Es gibt viele Menschen, die Bier lieben, aber die wenigsten würden für das flüssige Gold so weit gehen, wie dieser Mann.

Ein Mann in Wisconsin hat die Bierliebe auf die Spitze des Eisbergs getrieben. Der Mann heißt Jeremy van Ert und ließ sich im Kühlschrank eines kleinen Supermarktes einschließen, um sich völlig dem Biergenuss hinzugeben.

Ein Mann mit einer Mission

Van Ert betrat am Dienstagabend den Kwik-Trip Markt in Marshfield, Wisconsin, und schlüpfte in den Bierkühlschrank, bevor dieser sich um Mitternacht automatisch verriegelte. Das berichtet waow.com. Er wusste, dass ihm der Markt nun kein Bier mehr verkaufen würde und stand vor einer folgenschweren Wahl: Entweder, er würde den Supermarkt ohne Bier verlassen, oder er würde einfach im Kühlschrank bleiben und dort trinken. Natürlich entschloss er sich für die zweite Option.

Befreiung am Morgen

Van Ert nutze seine Chance und trank literweise Bier bevor ihn am nächsten Morgen um 6 Uhr ein überraschter Kunde entdeckte. Der völlig unterkühlte und berauschte Mann entschied nun, das Bier nicht zu bezahlen (wahrscheinlich als Entschädigung für die erlittene Verkühlung) und floh aus dem Kwik-Trip-Markt. Weit kam er nicht, bevor er von der Polizei festgenommen wurde.

Besonders pikant: Van Ert befand sich vor diesem Vorfall auf Bewährung. Die Auflagen verlangten von ihm, nüchtern zu bleiben. Hat wohl nicht ganz geklappt ...

Lesen Sie auch: Dieser Bier-Trick ist echt eklig, aber er funktioniert!

ante

Können Sie diese Fragen über Bier beantworten?

Wieviel Alkohol enhält ein normales Bier?A: 4,5-5,5% B:1,5-4,0% C: 12-14% 
Wieviel Alkohol enhält ein normales Bier?A: 4,5-5,5% - B:1,5-4,0% - C: 12-14%  © Pixabay
Die Antwort A ist richtig: 4,5-5,5%
Die Antwort A ist richtig: 4,5-5,5% © Pixabay
Aus welchem Land stammt die Biermarke Guiness?
Aus welchem Land stammt die Biermarke Guiness?A: Australien - B: Irland - C: Amerika © Pixabay
Die Antwort C ist richtig: Irland
Die Antwort C ist richtig: Irland © Pixabay
Aus welchem Jahr stammt das Reinheitsgebot?A: 1516 B: 1718 C: 1615
Aus welchem Jahr stammt das Reinheitsgebot?A: 1516 - B: 1726 - C: 1015 © Pixabay
Die Antwort A ist richtig: 1516
Die Antwort A ist richtig: 1516 © Pixabay
Kölsch ist ein A: obergäriges oder B: untergäriges Bier.
Kölsch ist ein A: obergäriges oder B: untergäriges Bier. © Pixabay
Die Antwort A ist richtig: obergärig
Die Antwort A ist richtig: obergärig © Pixabay
Wie heißt ein griechisches Bier?A: Mykonos B: Myhtos C: Jamas
Wie heißt ein griechisches Bier?A: Mykonos - B: - Mythos - C: Jamas © Pixabay
Die Antwort B ist richtig: Mythos
Die Antwort B ist richtig: Mythos © Pixabay
Was bedeutet es, wenn ein Bier in den USA als "light" bezeichnet wird?
Was bedeutet es, wenn ein Bier in den USA als "light" bezeichnet wird?A: weniger Alkohol - B:weniger Inhalt - C: weniger Kalorien © Pixabay
Die Antwort C ist richtig: weniger Kalorien
Die Antwort C ist richtig: weniger Kalorien © Pixabay
Was heißt Bier auf tschechisch?A: Pivo B: Bira C: Beoir
Was heißt Bier auf tschechisch?A: Pivo - B: Bira - C: Sör © Pixabay
Die Antwort A ist richtig: Pivo
Die Antwort A ist richtig: Pivo © Pixabay
Wie viel Prozent hat das Oktoberfest-Bier?A: 4,9-5,9% - B: 5,8-6,1% - C:7,1-8,5% © Pixabay
Die Antwort B ist richtig: 5,8-6,1%
Die Antwort B ist richtig: 5,8-6,1% © Pixabay
Was heißt "Prost" auf Schwedisch?A: Skål! B: Cheers! C: Kippis!
Was heißt "Prost" auf Schwedisch?A: Skål! - B: Cheers! - C: Kippis! © Pixabay
Die Antwort A ist richtig: Skål!
Die Antwort A ist richtig: Skål! © Pixabay

Auch interessant:

Meistgelesen

Darf ich eigentlich Essen vom Buffet mit nachhause nehmen?
Darf ich eigentlich Essen vom Buffet mit nachhause nehmen?
Schlechte Laune? Diese acht Lebensmittel können Schuld sein
Schlechte Laune? Diese acht Lebensmittel können Schuld sein
Hat jeder im Haus: Mit diesem kuriosen Trick kühlen Sie Bier richtig schnell
Hat jeder im Haus: Mit diesem kuriosen Trick kühlen Sie Bier richtig schnell
Mann gibt zu wenig Trinkgeld – so ungewöhnlich reagiert die Kellnerin
Mann gibt zu wenig Trinkgeld – so ungewöhnlich reagiert die Kellnerin

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.