In Wasser, Höhlen und der Luft

Eisig kalt oder hoch oben: Das sind die extremsten Restaurants der Welt

Wollten Sie auch schon einmal im Wasserfall dinieren? Oder im ewigen Eis essen gehen? Klicken Sie sich hier durch die krassesten Restaurants der Welt!

Manche mögen es klassisch-gemütlich, andere suchen immer nach dem nächsten Kick - selbst bei der Wahl ihres Restaurants kann es ihnen nicht extrem genug sein. Deshalb gibt es sie überall auf der Welt: Restaurants tief unter der Erde, in eisigen Iglus oder zwischen den Zweigen jahrhundertealter Bäume. 

Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke und lassen Sie sich entführen - in die extremsten Restaurants der Welt!

Auch interessant: In diesem Hotel erlebten Gäste und Mitarbeiter den Schreck ihres Lebens.

jo

Schlafkabine oder Sauerstoff-Bar

Der Fluhafen Singapur-Changi bietet Reisenden während der Wartezeit einen Garten mit Schmetterlingen.
Der Fluhafen Singapur-Changi bietet Reisenden während der Wartezeit einen Garten mit Schmetterlingen.  © Changi Airport Group
Mit einem Schmetterlingsgarten will der Flughafen Singapur-Changi wartende Passagiere bei Laune halten.
Mit einem Schmetterlingsgarten will der Flughafen Singapur-Changi wartende Passagiere bei Laune halten. © Changi Airport Group
Flughäfen sind nicht nur Orte des Abhebens und Ankommens, manchmal verbringt man auch Stunden des Wartens hier.
Flughäfen sind nicht nur Orte des Abhebens und Ankommens, manchmal verbringt man auch Stunden des Wartens hier. © Flughafen München
Schlafstätten am Flughafen: Die "Napcaps" in München bieten neben dem Bett einen kleinen Arbeitsbereich mit Internet.
Schlafstätten am Flughafen: Die "Napcaps" in München bieten neben dem Bett einen kleinen Arbeitsbereich mit Internet. © Flughafen München
Manche Flughäfen sind ein Shopping-Paradies. Steuern und Zoll spart der Reisende im Duty-free-Shop.
Manche Flughäfen sind ein Shopping-Paradies. Steuern und Zoll spart der Reisende im Duty-free-Shop. © Markus Scholz
Das Angebot an kostenlosem WLAN wird ständig ausgebaut, in einigen Flughafen - wie hier in München - ist es kostenlos.
Das Angebot an kostenlosem WLAN wird ständig ausgebaut, in einigen Flughafen - wie hier in München - ist es kostenlos. © Flughafen München
Manche Flughäfen verfügen über Weltklasse-Restaurants: Am Heathrow Airport in London kocht zum Beispiel Gordon Ramsay seine Köstlichkeiten. 
Manche Flughäfen verfügen über Weltklasse-Restaurants: Am Heathrow Airport in London kocht zum Beispiel Gordon Ramsay seine Köstlichkeiten.  © Heathrow Airports Limited
Ob Thai, vegetarisch, bayerisch oder koscher: Am Münchner Flughafen ist das Essensangebot groß.
Ob Thai, vegetarisch, bayerisch oder koscher: Am Münchner Flughafen ist das Essensangebot groß. © Flughafen München
Der Flughafen in San Francisco verfügt sogar über einen Yoga-Raum.
Der Flughafen in San Francisco verfügt sogar über einen Yoga-Raum. © San Francisco Intern. Airport

Auch interessant:

Meistgelesen

So bitte nicht: Diese Restaurant-Gäste hasst jeder Kellner
So bitte nicht: Diese Restaurant-Gäste hasst jeder Kellner
Dieser kleine Fehler ist schuld, dass Nudeln zusammenkleben
Dieser kleine Fehler ist schuld, dass Nudeln zusammenkleben
Abnehmen im Vollrausch: Für diese Diät sollten Sie Urlaub nehmen
Abnehmen im Vollrausch: Für diese Diät sollten Sie Urlaub nehmen
Gast bestellt kleines Bier - und bekommt das...
Gast bestellt kleines Bier - und bekommt das...

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.