Auf in den Kampf

Infinite Lagrange: Epische Weltraumschlachten wie im Kino fürs Smartphone

Sie würden gerne mal bei einer epischen Weltraumschlacht wie im Kino mitspielen? Mit dem grandiosen Sci-Fi Taktik-Game Infinite Lagrange kein Problem.

Mit Kino sieht es derzeit mau aus und epische Sci-Fi Filme stehen aktuell auch nicht auf dem Plan. Auf cineastische Meisterwerke aus dem Weltraum muss man trotzdem nicht verzichten. Im Gegenteil – seit dem 21. April kann man, in Infinite Lagrange von NetEase Games, sogar selbst den Weltraum erkunden und seine eigenen Flotte befehligen.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)21. April 2021
Publisher (Herausgeber)NetEase Games
PlattformiOS, Android, PC
Preiskostenlos
EntwicklerNetEase Games
GenreWeltraum-Strategie, MMO

Infinite Lagrange: Erforschung der Geheimnisse des Alls oder Aufstieg zum Imperator?

Langweiliges und starres Gameplay sucht man bei Infinite Lagrange vergebens. Stattdessen wartet das Spiel für iOS, Android und PC mit filmreifer Grafik auf, die man sonst nur aus Trailern* kennt und fordert Spieler:innen mit anspruchsvoller Taktik heraus. Im futuristischen MMO von NetEase müssen Spieler:innen strategisch ihre Flotten einsetzen und ausbauen, um aus epischen Weltraumkämpfen siegreich hervorzugehen. Wer aufs Kämpfen lieber verzichtet, kann sich aber auch in die Tiefen des Alls aufmachen, um diese zu erforschen und die beeindruckende Grafik aus allen Winkeln zu bestaunen.

Worum es im Spiel eigentlich geht? Nun, der Menschheit wurde die Erde zu klein, weshalb sie sich dazu entschloss, den Weltraum zu erobern. Um auch in die entlegensten Winkel der Galaxie reisen zu können, entwickelte die fortschrittliche interstellare Zivilisation Stargates, durch die man hin- und herreisen kann. Um Feinde abzuwehren und neue Territorien erobern zu können, werden Raumschiff-Flotten genutzt. Spieler:innen können sich in Infinite Lagrange also entscheiden, ob sie ein Weltraum-Imperium aufbauen möchten oder lieber ihrem Entdecker-Geist folgen und das Universum nach all seinen Geheimnissen absuchen.

Das galaktische Taktikspiel Infinite Lagrange wartet mit cineastischer Grafik auf.

Infinite Lagrange: Weltraum-Imperium und eigene Raumschiff-Armada aufbauen

Da die namensgebende Infinite Lagrange eine ganz neue Galaxie ist, haben Spieler:innen die Freiheit ihre Geschichte selbst zu schreiben. Zunächst startet man mit einer kleinen Station und einem Schiff, was sich beides nach und nach jedoch aufbauen und erweitern lässt. Wer sich an seiner Heimatgalaxie satt gesehen hat, kann ohne Probleme und dank der Stargates jederzeit umziehen und sich an einer neuen Umgebung erfreuen.

Dabei ist vor allem die Grafik ein echter Hingucker und lädt zum Verweilen ein. Egal ob man die gerade stattfindende Weltraum-Schlacht aus jedem Blickwinkel verfolgt oder sich auf Entdeckungsreise begibt, um fremde Planeten, verwilderte Ruinen, spektakuläre Weltraumstädte oder Gebäude und Flotten anderer Spieler:innen anzuschauen – überall fühlt man sich, als befände man sich direkt in einem Sci-Fi Film auf großer Leinwand. Und das sogar auf dem Handy!

Apropos Weltraumschlachten: Das Strategie-Spiel verlangt Spieler:innen taktisches Kalkül ab. Riesige Flotten können organisiert, erbaut und kommandiert werden. Spieler:innenallianzen können gemeinsame Kampagnen starten, um eine Armada zu bilden und epische Kriege zu führen, die sogar zur Dezimierung von Städten führen kann. Um die eigene Flotte aufzubauen, können Spieler:innen aus einer außergewöhnlich großen Auswahl an Schiffen und Flugzeugen wählen. So manches Raumschiff kann sogar noch zusätzliche Kämpfer und andere kleine Raumschiffe tragen. Wer das volle Potenzial seiner Armada ausschöpfen will, kann kreativ werden und Raumschiffe mithilfe von Blaupausen individualisieren und den eigenen Bedürfnissen anpassen.

In Infinite Lagrange können Spieler:innen ihr eigenes Weltraum-Imperium aufbauen.

Infinite Lagrange: Strategisches Kalkül in epischen Weltraumschlachten

Das Universum ist zwar unendlich, doch in Infinite Lagrange werden Spieler:innen trotzdem anderen Lebewesen (aka anderen Spieler:innen) begegnen. Gemeinsam eine Allianz bilden oder ins fremde Territorium eindringen und dieses einzunehmen? Spieler:innen haben die Wahl und können bei den galaktischen Schlachten taktische Entscheidungen zu ihrem Vorteil treffen. So ist jedes Schiff der Flotte im Kampf gezielt auswählbar und kann geschickt die gegnerischen Angriffe abwehren.

Jedes Raumschiff verfügt über eigene Parameter, die Spieler:innen jederzeit im Blick behalten sollten. Einen Vorteil können sich zukünftige Space-Imperator:innen verschaffen, indem sie den Ladebalken der eigenen Super-Waffe und die Prozent der Schilde genauestens beobachten. Außerdem können Spieler:innen anderen Spieler:innen Missionen oder Raumschiffe schicken, um ihnen zu helfen. Wer auf gute Nachbarschaft nicht so viel Wert legt, kann die gegnerischen Territorien aber auch jederzeit angreifen und infiltrieren.

Dank der integrierten „360° Space Sceneries“ kann das Geschehen, egal ob bloße Erkundungstour oder galaktische Kriegsschlacht, jederzeit aus jedem Winkel betrachtet werden. Spieler:innen können rein- und rauszoomen, um jedes noch so kleine Detail, wie abfeuernde Torpedos, zu verfolgen oder das große Ganze im Überblick behalten und die kosmische Landschaft genießen. Infinite Lagrange ist seit dem 21. April 2021 kostenlos im App- und Google Play Store oder über die Homepage verfügbar. Weltraum- und Sci-Fi-Fans sollten sich dieses interstellare Abenteuer nicht entgehen lassen. Infinite Lagrange jetzt kostenlos downloaden! *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © NetEase Games

Auch interessant:

Meistgelesen

Cyberpunk 2077: Next-Gen-Versionen für PS5 und Xbox Series X auf nächstes Jahr verschoben
Games
Cyberpunk 2077: Next-Gen-Versionen für PS5 und Xbox Series X auf nächstes Jahr verschoben
Cyberpunk 2077: Next-Gen-Versionen für PS5 und Xbox Series X auf nächstes Jahr verschoben
PS5: Sony hat schlechte Nachrichten für alle PS4-Spieler – keine kostenlosen Spiele-Upgrades mehr
Games
PS5: Sony hat schlechte Nachrichten für alle PS4-Spieler – keine kostenlosen Spiele-Upgrades mehr
PS5: Sony hat schlechte Nachrichten für alle PS4-Spieler – keine kostenlosen Spiele-Upgrades mehr

Kommentare