Legale und illegale Angebote

Filme und Musik im Netz: Neues Video klärt Kinder auf

+
Film- und Musik-Angebote Netz: Was ist legal und was nicht? Ein Video klärt Eltern und Kinder auf. Foto: Tobias Hase

Im Netz finden Kinder viele verlockende Download-Angebote. Damit sie auf Tauschbörsen nicht ungewollt gegen Urheberrechte verstoßen, sollten Eltern und Kinder gut informiert sein.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Filme und Musik einfach downloaden? Und was ist noch mal das Urheberrecht? Ein neues Videoangebot erklärt Eltern und Kindern, was bei Tauschbörsen, Streaming und der Nutzung von Youtube zu beachten ist.

Auch der Unterschied zwischen legalen und illegalen Angeboten wird erläutert. Darauf weist der Verein Internet-Abc hin, ein Angebot der Landesanstalt für Medien in Nordrhein-Westfalen. Die Lernmodule richten sich an Schüler der Klassen drei bis sechs.

Lernmodul Filme, Videos und Musik

Auch interessant:

Meistgelesen

Schluss mit Stangenware: Die Vorteile von "Möbel nach Maß"
Schluss mit Stangenware: Die Vorteile von "Möbel nach Maß"
Bewerbung: Alles zu Anschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch
Bewerbung: Alles zu Anschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Wohnen
Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune
Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Kommentare