Bundestagswahl 2017

Wahlkreis München-Ost: Brigitte Wolf (Die Linke)

Brigitte Wolf ist Bundestagskandidat für die Linke im Wahlkreis München-Ost.
+
Brigitte Wolf ist Bundestagskandidat für die Linke im Wahlkreis München-Ost.

Im September wird gewählt! Lesen sie hier den Steckbrief von Brigitte Wolf, Bundestagskandidat für die Linke im Wahlkreis München-Ost.

Name: Brigitte Wolf 

Alter: 54 

Beruf: Diplom-Informatikerin 

Familienstand: ledig 

Wohnort/Stadtviertel: München/Haidhausen 

Die Besonderheit meines Wohnorts/Viertels ist…Haidhausen ist (noch) wie ein Dorf, wo man sich auf den Straßen, Plätzen und Cafés begegnen kann. Leider steigen auch hier die Mieten immer schneller, so dass sich immer Weniger Haidhausen leisten können. Dafür nimmt die SUV-Dichte ungeheuer zu.

Welchem München-Thema wollen Sie in Berlin besonders Gehör verschaffen? Wie? Das Münchner Topthema ist der Wohnungsmangel und der rapide Mietanstieg. Die Mietpreisbremse bewirkt gar nichts! Das Recht auf Wohnen muss als Grundrecht ein stärkeres Gewicht gegenüber dem Eigentumsrecht erhalten – ggf. mit Änderung des Grundgesetzes. 

Wer ist Ihr (politisches) Vorbild und warum? Ich habe weder ein persönliches noch ein politisches Vorbild. 

Was sollte der Bund zur Integration von Flüchtlingen tun? Wichtigste Voraussetzung für Integration ist es, den Menschen die Angst vor Abschiebung zu nehmen. Das menschenverachtende Instrument der „sicheren Herkunftsländer“ schiebt Schutzsuchende zurück in Kriegs- und Bürgerkriegsgebiete: Weg damit! 

Was sehen Sie als wichtigstes Bauprojekt in der Region München? Warum? Wichtigstes Bauprojekt ist sicherlich der neue Stadtteil, der in Freiham entstehen wird. Das sind allerdings viele Bauprojekte, die den akuten Wohnungsmangel lindern sollen. Als kulturelles Projekt ist die Sanierung des Gasteig von großer Bedeutung. 

Was sehen Sie als wichtigstes Verkehrsprojekt in der Region München? Warum? Das wichtigste, da schädlichste Projekt ist der Bau des 2. Stammstreckentunnels. Denn dadurch werden auf Jahre und Jahrzehnte Gelder gebunden, die für bessere Vernetzungsprojekte (z.B. U5 nach Pasing) im MVV nicht zur Verfügung stehen werden.

Was vermissen Sie in Berlin am meisten an der Region München? Da ich Berlin bisher nur von Kurzbesuchen kenne, kann ich dazu nicht viel sagen. Am ehesten vielleicht die Nähe zu den Bergen. Aber dafür wäre natürlich das Meer leichter erreichbar …

Auch interessant:

Meistgelesen

Wer soll als OB ins Rathaus einziehen?
Wer soll als OB ins Rathaus einziehen?

Kommentare