Bundestagswahl 2017

Wahlkreis München-Nord: Daniel Föst (FDP)

Daniel Föst ist Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis München-Land.
+
Daniel Föst ist Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis München-Land.

Im September wird gewählt! Lesen sie hier den Steckbrief von Daniel Föst, Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis München-Land.

Name: Daniel Föst 

Alter: 40 

Beruf: Generalsekretär der FDP Bayern, 

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder (7 Monate und fast 3) 

Wohnort/Stadtviertel: München/ Schwabing 

Die Besonderheit meines Wohnorts/Viertels ist… Die Mischung aus Lebenslust, Biergarten, Englischer Garten, Natur und Familie neben Hightecharbeitsplätzen, Top-Bildung und Unternehmen von Weltrang. Also kurz, leben und arbeiten auf bayerischem Niveau. 

Welchem München-Thema wollen Sie in Berlin besonders Gehör verschaffen? Wie? Ich will eine neue Flexibilität für Familien, das heißt staatliche Angebote, die sich nach den Bedürfnissen der Menschen richten und nicht umgekehrt, also z.B. Schließzeiten in Kitas, Kindergeld 2.0, Wohnraum für Familien… Wer ist Ihr (politisches) Vorbild und warum? Ich bewundere Menschen für ihre Lebensleistung, will aber nicht nacheifern. Zu oft ist das zum Scheitern verurteilt. 

Was sollte der Bund zur Integration von Flüchtlingen tun? 

Der Bund muss Flüchtlinge zu Deutschkursen verpflichten und er muss Zugang zum Arbeitsmarkt ermöglichen. Nichts fördert Integration mehr als der deutsche Kollege am Arbeitsplatz und die gemeinsame Sprache. 

Was sehen Sie als wichtigste Bauprojekt in der Region München? Warum? 

Das Schaffen von Wohnraum ist am wichtigsten und muss gefördert werden. Es fehlen 10.000e Wohnungen. Solange wir diese Lücke nicht schließen, steigen die Mieten. Wir müssen mehr, schneller und günstiger bauen (Überregulierung ist ein Preistreiber). 

Was sehen Sie als wichtigstes Verkehrsprojekt in der Region München? Warum? Der gesamte öffentliche Nahverkehr ist ein riesen Verkehrsprojekt. Damit meine ich nicht nur die 2. Stammstrecke, sondern Ring S-Bahn, Münchner Bahnkonten, bessere Flughafenanbindung, Verlängerung der U-Bahnen…

Was vermissen Sie in Berlin am meisten an der Region München?

Das mal was funktioniert ;-).

Auch interessant:

Kommentare