Landtagswahl 2018

Stimmkreis 104 München-Milbertshofen: Hans Leo Bader (ödp)

Hans Leo Bader ist der Landtagskandidat der ödp für den Stimmkreis Milbertshofen.

Am 14. Oktober wird in Bayern gewählt! Lesen Sie hier den Steckbrief von Hans Leo Bader, Landtagskandidat der ödp im Stimmkreis München-Milbertshofen

Name: Hans Leo Bader 

Alter: 50 Beruf: Projektentwickler für nachhaltiges Wohnen

Familienstand: verheiratet 

Wohnort/Stadtviertel: Milbertshofen/Am Hart

Welchem München-Thema wollen Sie im Landtag besonders Gehör verschaffen? Wie?

Der Klimawandel und seine voraussichtlich katastrophalen globalen aber auch lokalen Folgen und Auswirkungen müssen in den Fokus des Handelns gebracht werden und zwar durch Verankerung von Rechten für die Natur in der Bayerischen Verfassung. 

Wie wollen Sie die Themen Wohnungsknappheit und steigende Mieten in München in den Griff bekommen? Ermöglichung sinnvoller Verdichtung mit innovativen Wohnkonzepten zur Steigerung von Wohnqualitäten unter Beachtung und größtmöglicher Ausnutzung regenerativer energetischer Potentiale.

Wie wollen Sie München verkehrstechnisch fit für die Zukunft machen? Autofreie Zonen zum Beispiel nach dem Vorbild Barcelonas, Stärkung des öffentlichen Nah- und Radverkehrs, Förderung nachhaltiger Mobilitätskonzepte in Verbindung mit dem Thema nachhaltiger Städtebau bei höherer Mobilität und weniger Verkehr. 

Wie begegnen Sie dem Pflege-Notstand in Betreuungseinrichtungen und Krankenhäusern? Barrierefreier Wohnungsbau, Vernetzung der stationären und ambulanten Pflege, innovative Wohnkonzepte mit Mehrgenerationenausgleich, Familienunterstützung bei der Pflege. 

Wie stehen Sie zu den Ladenöffnungszeiten? Eine generelle Erweiterung der Ladenschlusszeiten ist aus meiner Sicht nicht notwendig.

Auch interessant:

Kommentare