Bezirkswahl 2018

Stimmkreis München-Hadern (101): Maximilian Langenecker (Bayernpartei)

Maximilian Langenecker ist Bezirkstagskandidat für die Bayernpartei im Stimmkreis 101 München-Hadern.
+
Maximilian Langenecker ist Bezirkstagskandidat für die Bayernpartei im Stimmkreis 101 München-Hadern.

Am 14. Oktober wird in Bayern gewählt! Lesen Sie hier den Steckbrief von Maximilian Langenecker, Bezirkstagskandidat für die Bayernpartei im Stimmkreis München-Hadern

Name: Maximilian Langenecker

Alter:  22 Jahre

Beruf: Informationselektroniker

Familienstand: ledig

Wohnort/Stadtviertel: Fürstenried

Der Bezirk Oberbayern wendet 90% seines Haushalts für den Schwerpunkt Gesundheit und Soziales auf – und doch genügt das scheinbar nicht. Wie wollen sie dem Thema Pflege-Notstand in ihrer Funktion als Bezirksrat begegnen, was sind ihre wichtigsten Anliegen, wenn es um das Thema Pflege geht?

Ich möchte die Pflegeschulen weiter ausbauen. Das positive Beispiel in Taufkirchen zeigt, dass man mit Pflegeschulen vor Ort mehr Pflegepersonal gewinnen kann.

Welche Projekte der Kultur –und Heimatpflege wollen Sie in München anbringen?

Ein wichtiges kulturpolitisches Thema in München ist der Dialekt. Der bairische und ganz besonders der Münchner Dialekt ist vom Aussterben bedroht. Deshalb sollen Kinder bereits im Kindergartenalter für die Eigenheiten ihrer Muttersprache sensibilisiert werden.

Was ist Ihre persönliche Motivation, sich im Bezirkstag zu engagieren und für welches München-Thema über die bereits genannten hinaus wollen Sie sich besonders stark machen?

Ich war Schüler der Montessori-Schule Aktion Sonnenschein und habe dort die Prinzipien der Montessori Therapie mitbekommen. Diese Therapieform möchte ich besser fördern und bekannter machen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wahl-Spezial: Steckbriefe der Münchner Landtagskandidaten
Wahl-Spezial: Steckbriefe der Münchner Landtagskandidaten
Stimmkreis 107 München Ramersdorf: Till Arnold (V-Partei)
Stimmkreis 107 München Ramersdorf: Till Arnold (V-Partei)
Stimmkreis 101 München-Hadern: Georg Eisenreich (CSU)
Stimmkreis 101 München-Hadern: Georg Eisenreich (CSU)
„Die konsequenteren Grünen“ – Stephanie Dilba, die OB-Kandidatin von mut
„Die konsequenteren Grünen“ – Stephanie Dilba, die OB-Kandidatin von mut

Kommentare