Bezirkswahl 2018

Stimmkreis München-Giesing (103): Ulrich Leischner (Bayernpartei)

Ulrich Leischner ist Bezirkstagskandidat für die Bayernpartei im Stimmkreis 103 München-Giesing.
+
Ulrich Leischner ist Bezirkstagskandidat für die Bayernpartei im Stimmkreis 103 München-Giesing.

Am 14. Oktober wird in Bayern gewählt! Lesen Sie hier den Steckbrief von Ulrich Leischner, Bezirkstagskandidat für die Bayernpartei im Stimmkreis München-Giesing

Name: Ulrich Leischner

Alter: 42 Jahre

Beruf: Physiker Entwicklungsingenieur

Familienstand: verheiratet

Wohnort/Stadtviertel: Solln

Der Bezirk Oberbayern wendet 90% seines Haushalts für den Schwerpunkt Gesundheit und Soziales auf – und doch genügt das scheinbar nicht. Wie wollen sie dem Thema Pflege-Notstand in ihrer Funktion als Bezirksrat begegnen, was sind ihre wichtigsten Anliegen, wenn es um das Thema Pflege geht?

Ich würde Betriebswohnungen anschaffen, und so die Pflegekräfte bei den Mieten entlasten. Gleichzeitig sollen kürzlich Zugewanderte im Ausland gepflegt werden, weil es dort billiger ist.

Welche Projekte der Kultur –und Heimatpflege wollen Sie in München anbringen?

Ich möchte den Naturschutz fördern, und die Errichtung kleinerer Biotope fördern. 

Was ist Ihre persönliche Motivation, sich im Bezirkstag zu engagieren und für welches München-Thema über die bereits genannten hinaus wollen Sie sich besonders stark machen?

Die Kulturförderung für Musik soll aufs 'Mitmachen' ausgerichtet sein, nicht aufs 'Zuhören'. So sollen Klaviere in öffentlichen Museen und Räumen aufgestellt werden, und Musik-Mitmach-events für Jugendliche angeboten werden

Auch interessant:

Meistgelesen

Wahllokale: Hier finden Sie alle eingetragenen Orte in München
Wahllokale: Hier finden Sie alle eingetragenen Orte in München

Kommentare