Unterföhring

Das sind die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Unterföhring

Im Sitzungssaal des Unterföhringer Rathauses tagt der Gemeinderat.
+
Im Sitzungssaal des Unterföhringer Rathauses tagt der Gemeinderat.

Hallo stellt die Bürgermeisterkandidaten der Parteien vor, die für die Gemeinde Unterföhring kandidieren. Sie verraten im Steckbrief auch, wie sie dem steigenden Verkehrsaufkommen entgegenwirken wollen und wie sie Unterföhring noch lebenswerter gestalten möchten

Für den Gemeinderat kandidieren fünf Parteien. Vier dieser Gruppierungen sitzen derzeit auch im Gremium: Die PWU ist mit 9 Sitzen (inklusive Bürgermeister), die SPD mit 8 Sitzen, die CSU mit 6 Sitzen und die Grünen mit 2 Sitzen vertreten. Die fünf Bürgermeisterkandidaten standen Hallo München Rede und Antwort und verraten, wie sie zu den wichtigen Themen in der Gemeinde stehen.

Andreas Kemmelmeyer (PWU)

Hier geht es zum Steckbrief von Andreas Kemmelmeyer (PWU)

Philipp Schwarz (SPD)


Hier geht es zum Steckbrief von Philipp Schwarz (SPD)

Manfred Axenbeck (CSU)

Hier geht es zum Steckbrief von Manfred Axenbeck (CSU)

Johannes Mecke (Bündnis90/Die Grünen)

Hier geht es zum Steckbrief von Johannes Mecke (Bündnis90/Die Grünen)

Raphael Gutmann (FDP)

Hier geht es zum Steckbrief von Raphael Gutmann (FDP)

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wird die CSU den Aubinger BA-Chef stellen? – Unterstützung der anderen Parteien ist wohl nötig
Wird die CSU den Aubinger BA-Chef stellen? – Unterstützung der anderen Parteien ist wohl nötig
Wahlkreis München-Land: Anton Hofreiter (Bündnis 90/Die Grünen)
Wahlkreis München-Land: Anton Hofreiter (Bündnis 90/Die Grünen)

Kommentare