Landtagswahl 2018

Stimmkreis 106 München-Pasing: Markus Walbrunn (AfD)

+
Markus Walbrunn ist Landtagskandidat für die AfD im Stimmkreis 106 München-Pasing.

Am 14. Oktober wird in Bayern gewählt! Lesen Sie hier den Steckbrief von Markus Walbrunn, Landtagskandidat für die AfD im Stimmkreis München-Pasing

Name: Markus Walbrunn

Alter: 31

Beruf: Kaufmann für Bürokommunikation, aktuell auch Student der Politikwissenschaften (Master)

Familienstand: ledig

Wohnort/Stadtviertel: Lochhausen

Welchem München-Thema wollen Sie im Landtag besonders Gehör verschaffen?

Der hohe Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund in München sowie die daraus resultierenden pädagogischen Herausforderungen verdienen besondere Aufmerksamkeit. Die AfD wird diese Entwicklung kritisch, aber auch konstruktiv, in den Ausschüssen und durch parlamentarischen Anfragen begleiten.

Wie wollen Sie die Themen Wohnungsknappheit und steigende Mieten in München in Griff bekommen?

Die Landflucht muss gestoppt werden. Gegenmaßnahmen hierfür sind zu intensivieren. Die Lebensqualität Münchens wird verloren gehen, wenn die Bevölkerungsdichte durch neue Plattenbausiedlungen und Zementierung der letzten Grünflächen noch weiter zunimmt.

Wie wollen Sie München verkehrstechnisch fit für die Zukunft machen?

Der Infrastrukturausbau muss ein Kernanliegen der nächsten Dekade sein, mit Schwerpunkten auf dem Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, insbesondere dem zügigen Bau der Zweiten Stammstrecke und der Verlängerung der U5 nach Pasing.

Wie begegnen Sie dem Pflegenotstand in Betreuungseinrichtungen und Krankenhäusern?

Die Pflege durch Familienangehörige muss stärker finanziell gefördert und das entsprechende gesetzliche Regelwerk entbürokratisiert werden. Ferner sind Schulungsmaßnahmen für Angehörige von staatlicher Seite finanziell stärker zu unterstützen.

Wie stehen Sie zu den Ladenöffnungszeiten?

Vor dem Hintergrund der gestiegenen Konkurrenz durch Onlinehändler und einer zunehmenden Verödung des innerstädtischen Einzelhandels, muss die Diskussion über eine Verlängerung der Ladenöffnungszeiten ergebnisoffen geführt werden.

Auch interessant:

Kommentare