Landtagswahl 2018

Stimmkreis 105 München-Moosach: Dietmar Hölscher (mut)

+
Dietmar Hölscher ist der Landtagskandidat der Partei mut für den Stimmkreis Moosach.

Am 14. Oktober wird in Bayern gewählt! Lesen Sie hier den Steckbrief von Dietmar Hölscher, Landtagskandidat der Partei mut im Stimmkreis München-Moosach

Name: Dietmar Hölscher 

Alter: 51 Jahre

Beruf: Projektleiter

Familienstand: Ledig

Wohnort/Stadtviertel: München-Freimann

Welchem München-Thema wollen Sie im Landtag besonders Gehör verschaffen? Wie? München kann in vielen Bereichen Vorbild für andere bayerische Kommunen sein. Hier leben Menschen aller Nationalitäten friedlich und erfolgreich zusammen. Auch wenn man sicher nicht alles kopieren kann, lohnt sich doch immer ein Blick nach München.

Wie wollen Sie die Themen Wohnungsknappheit und steigende Mieten in München in den Griff bekommen? Gegen Wohnungsknappheit helfen nur neue Wohnungen, staatlich und privat finanziert. Allerdings kann die Stadt selbst nur noch in die Höhe bauen, es wird also mittel- und langfristig keine Lösung ohne stärkere Einbeziehung der Umlandgemeinden geben.

Wie wollen Sie München verkehrstechnisch fit für die Zukunft machen? München ist schon sehr lange über der erträglichen Grenze des Autoverkehrs. Um hier eine wirkliche Verbesserung zu erreichen, brauchen wir einen massiven und attraktiven Ausbau des ÖPNV und eine wirkliche Radinfrastruktur.

Wie begegnen Sie dem Pflege-Notstand in Betreuungseinrichtungen und Krankenhäusern? Das Problem ist doch der Irrsinn, dass Gesundheitseinrichtungen Gewinn machen müssen. Sie müssen gesunde Menschen machen, das ist der größte Gewinn. Den Notstand kriegt man mit vernünftiger Bezahlung und ordentlichen Arbeitsbedingungen in den Griff.

Wie stehen Sie zu den Ladenöffnungszeiten? Ich kaufe gerne nachts ein, allerdings nicht auf Kosten der Beschäftigten. Wenn die entsprechenden Rahmenbedingungen (Kinderbetreuung, sozialer Ausgleich, finanzielle Entlohnung) geschaffen werden, können wir gerne über eine Öffnung reden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wahl-Spezial: Steckbriefe der Münchner Landtagskandidaten
Wahl-Spezial: Steckbriefe der Münchner Landtagskandidaten
Wer wählt, wer nicht?
Wer wählt, wer nicht?

Kommentare