Landtagswahl 2018

Stimmkreis 104 München-Milbertshofen: Katharina Schulze (Grüne)

+
Katharina Schulze ist die Landtagskandidatin der Grünen für den Stimmkreis Milbertshofen.

Am 14. Oktober wird in Bayern gewählt! Lesen Sie hier den Steckbrief von Katharina Schulze, Landtagskandidatin für die Grünen im Stimmkreis München-Milbertshofen

Name: Katharina Schulze 

Alter: 32 

Beruf: Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, Politikwissenschaftlerin 

Familienstand: ledig 

Stadtviertel: Neuhausen 

Welchem München-Thema wollen Sie im Landtag besonders Gehör verschaffen? Wie? Wir brauchen bessere und mehr Angebote für Kinderbetreuung, mit der sich Familie und Beruf wirklich vereinbaren lassen: ausreichend Plätze, kleinere Gruppen, Betreuung auch in Rand- und Ferienzeiten und bessere Bezahlung für Erzieher. 

Wie wollen Sie die Themen Wohnungsknappheit und steigende Mieten in München in den Griff bekommen? Wir schützen bezahlbaren Wohnungsraum vor Preisspekulationen und führen eine verlässliche Wohnraumförderung ein. Den sozialen Wohnungsbau fördern wir jährlich mit einer Milliarde Euro. Genossenschaftliche Wohnungen bewahren wir vor Privatisierung. 

Wie begegnen Sie dem Pflege-Notstand in Betreuungseinrichtungen und Krankenhäusern? Pflegepersonal und Hebammen ermöglichen wir eine bessere Bezahlung und Ausbildung. Die Arbeitsbedingungen verbessern wir mit der Erhöhung des Personalschlüssels. Ausländische Fachabschlüsse werden schneller anerkannt und der ambulante Pflegedienst gestärkt. 

Wie stehen Sie zu den Ladenöffnungszeiten? Mir geht es wie vielen anderen Münchnern auch: Man muss lang arbeiten und dann ist der Kühlschrank leer und die Geschäfte zu. Ich persönlich fände es angenehm, wenn die Läden bis 22 Uhr unter der Woche auf hätten und am Sonntag zu blieben. 

Wie wollen Sie München verkehrstechnisch fit für die Zukunft machen? Wir machen den Weg frei für das Rad und verteilen den Straßenraum neu! Wir starten eine Rad- und Fußoffensive für mehr Sicherheit, reduzierten Verkehrslärm und sinkender Luftbelastung. Zusätzlich verbessern wir das ÖPNV-Angebot und senken die Tarife.

Auch interessant:

Meistgelesen

Katharina Schulze: Jetzt erstmal ein Eis
Katharina Schulze: Jetzt erstmal ein Eis
Landtagswahl 2018: Wie es in der Stadt nun weitergehen soll
Landtagswahl 2018: Wie es in der Stadt nun weitergehen soll
Ludwig Hartmann: Der grüne Spitzenmann
Ludwig Hartmann: Der grüne Spitzenmann
Christian Hierneis: Gerne in die Koalition
Christian Hierneis: Gerne in die Koalition

Kommentare