Jung und Alt

Wahlen in Dortmund und NRW: CDU, SPD, Grüne oder AfD - wer wählte wen

In Nordrhein-Westfalen waren die Grünen die großen Gewinner, in Dortmund verpasste Grünen-Kandidatin Daniela Schneckenburger die Stichwahl knapp.
+
In Nordrhein-Westfalen waren die Grünen die großen Gewinner, in Dortmund verpasste Grünen-Kandidatin Daniela Schneckenburger die Stichwahl knapp.

In Dortmund wählte sie kaum einer: Abgeschlagen mit rund 5 Prozent dümpelt die AfD auf einem der letzten Plätze rum. Ganz anders die Lage in Gelsenkirchen.

Dortmund/NRW - Neben dem Wahlsieger, der CDU, sind die Grünen die größten Gewinner dieser Wahl. Sie konnten kräftig zulegen und vor allem junge Wähler auf ihre Seite holen. Wie RUHR24.de* berichtet, waren es vor allem die 16- bis 24-Jährigen, die den Grünen ihre Stimmen gaben. Die Zukunft wählte also Grün. 

Schon die ersten Hochrechnungen am Wahlabend zeigten: Die SPD verliert, die Grünen gewinnen - und agieren nun als dritte Volkspartei in NRW auf Augenhöhe mit SPD und CDU. Kaum eine Chance in Dortmund hatte die AfD: Hier verpassten die Wähler der rechtspopulistischen Partei durch ihre Wahlentscheidung einen klaren Dämpfer. Nur wenige entschieden sich, der AfD ihr Stimme zu geben.

Doch ob CDU, SPD, Grüne oder AfD: Wer wählte in dieser Kommunalwahl in NRW eigentlich wen*? Die Analyse der Wahl zeigt, warum bei dieser Wahl von historischen Ergebnissen gesprochen werden kann. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Trumps Twitter-Passwort erneut von Hacker geknackt - als er den Präsidenten warnt, erntet er Spott
Trumps Twitter-Passwort erneut von Hacker geknackt - als er den Präsidenten warnt, erntet er Spott
Das sind die Spitzenkandidaten für den Bezirksausschuss 23
Das sind die Spitzenkandidaten für den Bezirksausschuss 23
USA: Nach Skandal-Vorwürfen gegen Obama schießt der ehemalige Präsident zurück - Trump „ist unfähig“
USA: Nach Skandal-Vorwürfen gegen Obama schießt der ehemalige Präsident zurück - Trump „ist unfähig“

Kommentare