Obama noch immer "Mann der Hoffnung"

Die erste Amtszeit hat ihre Spuren hinterlassen. US-Präsident Barack Obama konnte nicht alles durchsetzen, was er einst wollte. Dennoch bleibt er für viele noch immer der "Mann der Hoffnung".

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Walter Kohl klingelt vergeblich am Haus seines toten Vaters
Walter Kohl klingelt vergeblich am Haus seines toten Vaters
Großbritannien rüstet sich für den Brexit
Großbritannien rüstet sich für den Brexit
Rundfunkgebühren: Zehn Prozent zahlen ihre Beiträge nicht
Rundfunkgebühren: Zehn Prozent zahlen ihre Beiträge nicht
Frauen arbeiten oft mehr – für weniger Geld
Frauen arbeiten oft mehr – für weniger Geld

Kommentare