Stasi-Akte über Kurras teilweise gesperrt

+
Ein Teil der Stasi-Akte über Kurras ist wegen Ermittlungen für die Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich.

Berlin - Ein Teil der Stasi-Akte über Benno Ohnesorg ist wegen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft für die Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich.

Die Bundesanwaltschaft hat einen Teil der Stasi-Akte über den Todesschützen von Benno Ohnesorg gesperrt. Band 17 der Akte über den früheren West-Berliner Polizisten und Stasi-IM (Inoffizieller Mitarbeiter) Karl-Heinz Kurras sei nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich, weil die Bundesanwaltschaft den Anfangsverdacht prüfe, ob die Stasi einen möglichen Auftragsmord angeordnet habe, sagte eine Sprecherin der Birthler-Behörde am Dienstag.

Damit wurde ein Bericht von “Focus Online“ bestätigt. Laut Focus ist in Band 17 der Akte auch der Funkverkehr zwischen Kurras und der Stasi protokolliert. Die Bundesanwaltschaft sehe ihre Ermittlungen im Fall Kurras durch eine Veröffentlichung gefährdet, hieß es.

dpa

Meistgelesen

Erdogan-Politiker: Skandinavier „auf Knien“ – Zeitungs-Eklat schlägt Wellen bis zu Schwedens Außenministerin
POLITIK
Erdogan-Politiker: Skandinavier „auf Knien“ – Zeitungs-Eklat schlägt Wellen bis zu Schwedens Außenministerin
Erdogan-Politiker: Skandinavier „auf Knien“ – Zeitungs-Eklat schlägt Wellen bis zu Schwedens Außenministerin
Nach Amoklauf in Texas: Donald Trump fordert mehr Waffen an Schulen
POLITIK
Nach Amoklauf in Texas: Donald Trump fordert mehr Waffen an Schulen
Nach Amoklauf in Texas: Donald Trump fordert mehr Waffen an Schulen
Ukrainer geraten im Osten des Landes unter Druck – Bericht  über neues Massengrab
POLITIK
Ukrainer geraten im Osten des Landes unter Druck – Bericht über neues Massengrab
Ukrainer geraten im Osten des Landes unter Druck – Bericht über neues Massengrab
„Versagen“ Russlands im Ukraine-Krieg: Elitetruppe an Fehlschlägen beteiligt
POLITIK
„Versagen“ Russlands im Ukraine-Krieg: Elitetruppe an Fehlschlägen beteiligt
„Versagen“ Russlands im Ukraine-Krieg: Elitetruppe an Fehlschlägen beteiligt

Kommentare