Während EU um Entscheidung ringt

Hundert Vermisste nach Untergang von Flüchtlingsboot vor Libyen

Nach dem Untergang eines Flüchtlingsbootes vor der Küste Libyens sind am Freitag etwa hundert Menschen vermisst worden.

Wie Überlebende und die libysche Küstenwache berichteten, befanden sich rund 120 Flüchtlinge auf einem Schlauchboot, das etwa sechs Kilometer von der Küste Libyens entfernt kenterte. 16 Menschen seien bei dem Unglück gerettet worden.

Rubriklistenbild: © dpa / Opielok Offshore Carriers

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach Nato-Gipfel: Trump überrascht mit Aussage zu Merkel
Nach Nato-Gipfel: Trump überrascht mit Aussage zu Merkel
Anne Will zeigt Gast die Grenzen auf - Zuschauer Reaktionen: „Komme nicht drüber weg, dass ...“
Anne Will zeigt Gast die Grenzen auf - Zuschauer Reaktionen: „Komme nicht drüber weg, dass ...“
Klimaforscher gegen Fridays for Future: „Viele haben die Schnauze voll von diesen Übertreibungen“
Klimaforscher gegen Fridays for Future: „Viele haben die Schnauze voll von diesen Übertreibungen“
Trump wütet im Weißen Haus über Toilettenspülung - und bestellt deswegen Experten ein
Trump wütet im Weißen Haus über Toilettenspülung - und bestellt deswegen Experten ein

Kommentare