Kampf gegen Staatsgefährder

Terror-Alarm: Große SEK-Einsätze in Hessen und Rheinland-Pfalz

+
SEK-Einsätze im Rhein-Main-Gebiet (Symbolbild)

Kampf gegen den Terror: In Hessen und Rheinland-Pfalz gab es mehrere Großeinsätze des SEK, Ziel war es "staatsgefährdende Gewalttaten" zu verhindern. 

Frankfurt - Seit dem frühen Freitagmorgen durchsucht mehrere Einheiten des Sondereinsatz-Kommandos (SEK) mehrere Wohnungen und Gewerbeobjekte in Hessen und Rheinland-Pfalz. 

Terror-Alarm: SEK-Einsätze gegen terroristische Aktivitäten

Die Staatsanwaltschaft in Frankfurt spricht von einer größeren Maßnahme. Hintergrund ist der Verdacht der Vorbereitung einer "schweren staatsgefährdenden Gewalttat."

Wie fnp.de* berichtet, soll es mehrere große SEK-Einsätze im hessischen Rhein-Main-Gebiet sowie in Rheinland-Pfalz gegeben haben. Alle Informationen zum Einsatz lesen Sie auf fnp.de*

fnp.de* ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

"Hey Rezo, du alter Zerstörer!": Heimspiel bei Böhmermann
"Hey Rezo, du alter Zerstörer!": Heimspiel bei Böhmermann
Europäischer Gerichtshof verkündet Urteil zur deutschen Pkw-Maut
Europäischer Gerichtshof verkündet Urteil zur deutschen Pkw-Maut
Anne Will: „Die Lage ist noch dramatischer“ - Experten stimmen Abgesang auf GroKo-Parteien an
Anne Will: „Die Lage ist noch dramatischer“ - Experten stimmen Abgesang auf GroKo-Parteien an
Leere Regierungsflieger: Verschenkt der Bund jährlich sieben Millionen Euro?
Leere Regierungsflieger: Verschenkt der Bund jährlich sieben Millionen Euro?

Kommentare