Vereitelter Terror-Anschlag in den USA

Erhöhte Alarmstufe  auch auf deutschen Flughäfen?

+
Nach dem vereitelter Terror-Anschlag in den USA prüft nun auch das Bundesinnenministerium, ob die Sicherheitskontrollen an deutschen Flughäfen erhöht werden müssen (Archivfoto).

Berlin - Nach dem vereitelten Terroranschlag an Bord eines Flugzeugs in den USA erwägt auch das Bundesinnenministerium eine Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen für den Luftverkehr.

“Wir prüfen, ob wir unsere Luftsicherheitsstandards punktuell erhöhen“, sagte eine Ministeriumssprecherin der Nachrichtenagentur DAPD am Samstag auf Anfrage. “Wir gehen nach wie vor von einer hohen Gefährdung für Deutschland aus, aber wir sehen keine Veränderung der aktuellen Sicherheitslage“, fügte sie hinzu.

Hierzulande gälten bereits die “höchsten Sicherheitsstandards in Bezug auf die Luftsicherheit der Welt“. Mit Blick auf die Ermittlungen zu dem Zwischenfall, der sich am ersten Weihnachtsfeiertag an Bord einer aus Nigeria über Amsterdam kommenden Maschine ereignete, sagte die Sprecherin weiter: “Wir arbeiten eng mit den niederländischen Behörden zusammen.“

Nach Behördenangaben versuchte ein Nigerianer kurz vor der Landung in Detroit, den Airbus der Fluggesellschaft Northwest Airlines in die Luft zu sprengen. Er gab an, im Auftrag des Terrornetzwerks Al Kaida gehandelt zu haben. Der Mann wurde von Mitreisenden überwältigt und festgenommen. Die Maschine konnte sicher in Detroit landen. Das Weiße Haus erklärte, man gehe von einem versuchten Terrorakt aus. Landesweit sollten die Sicherheitsvorkehrungen für Inlands- und internationale Flüge verschärft werden.

AP

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ampel jetzt doch auf Lockdown-Kurs? Scholz deutet harte Maßnahmen an
POLITIK
Ampel jetzt doch auf Lockdown-Kurs? Scholz deutet harte Maßnahmen an
Ampel jetzt doch auf Lockdown-Kurs? Scholz deutet harte Maßnahmen an
Ölpreise steigen rasant: USA geben nun strategische Reserven frei – zieht China mit?
POLITIK
Ölpreise steigen rasant: USA geben nun strategische Reserven frei – zieht China mit?
Ölpreise steigen rasant: USA geben nun strategische Reserven frei – zieht China mit?
Gysi bei TV-Total: „Schärfste Biene bei der FDP“ - nach dem Satz bricht Website zusammen
POLITIK
Gysi bei TV-Total: „Schärfste Biene bei der FDP“ - nach dem Satz bricht Website zusammen
Gysi bei TV-Total: „Schärfste Biene bei der FDP“ - nach dem Satz bricht Website zusammen
Um neuen Lockdown zu vermeiden: Steinmeier appelliert an Bürger und spricht von „bitterer Erkenntnis“
POLITIK
Um neuen Lockdown zu vermeiden: Steinmeier appelliert an Bürger und spricht von „bitterer Erkenntnis“
Um neuen Lockdown zu vermeiden: Steinmeier appelliert an Bürger und spricht von „bitterer Erkenntnis“

Kommentare