Zweiter Deutschlandbesuch von US-Präsident Obama

+
Der US-Präsident kommt auch nach Dresden.

Berlin - US-Präsident Barack Obama ist keine fünf Monate im Amt und kommt am Donnerstagabend bereits zum zweiten Mal nach Deutschland. Berlin steht wieder nicht auf dem Programm.

Anfang April verbrachte Barack Obama während des NATO-Gipfels einige Stunden in Baden-Baden. Jetzt stehen Dresden, die KZ-Gedenkstätte Buchenwald und das US-Militärkrankenhaus in Landstuhl auf seinem Besuchsprogramm.

Kein anderer US-Präsident seit 1945 reiste in den ersten Monaten seiner Amtszeit gleich zwei Mal nach Deutschland. Ein weiteres Novum ist, dass die Hauptstadt bisher nicht auf seinem Besuchsprogramm stand.

Jeder seiner elf Vorgänger seit 1945 kam gleich beim ersten Deutschlandbesuch nach Bonn oder später nach Berlin. Hier eine Chronik aller 23 Deutschlandbesuche von US-Präsidenten seit 1945.

ap

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erdogan-Politiker: Skandinavier „auf Knien“ – Zeitungs-Eklat schlägt Wellen bis zu Schwedens Außenministerin
POLITIK
Erdogan-Politiker: Skandinavier „auf Knien“ – Zeitungs-Eklat schlägt Wellen bis zu Schwedens Außenministerin
Erdogan-Politiker: Skandinavier „auf Knien“ – Zeitungs-Eklat schlägt Wellen bis zu Schwedens Außenministerin
Ukraine-Krieg: Unternehmen fordern von Deutschland die Beendigung der Nord Stream Ausnahmen 
POLITIK
Ukraine-Krieg: Unternehmen fordern von Deutschland die Beendigung der Nord Stream Ausnahmen 
Ukraine-Krieg: Unternehmen fordern von Deutschland die Beendigung der Nord Stream Ausnahmen 
Ukraine-Krieg: Neun Tote bei Angriffen auf Charkiw
POLITIK
Ukraine-Krieg: Neun Tote bei Angriffen auf Charkiw
Ukraine-Krieg: Neun Tote bei Angriffen auf Charkiw
Ukraine: Russland will „Spezial-Operation“ fortsetzen – trotz Verhandlungen
POLITIK
Ukraine: Russland will „Spezial-Operation“ fortsetzen – trotz Verhandlungen
Ukraine: Russland will „Spezial-Operation“ fortsetzen – trotz Verhandlungen

Kommentare