Aigner: Heimische Produkte bevorzugen

+
Ilse Aigner

Hannover - Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat eine internationale Agrarministerkonferenz anlässlich der Grünen Woche angekündigt. Im Mittelpunkt soll der Klimaschutz in der Landwirtschaft stehen.

“Wir wollen uns Ziele setzen“, sagte die CSU-Politikerin. Sie erwarte fast 30 Amtskollegen aus der ganzen Welt. Aigner rief die Verbraucher zudem auf, ihren Fleischkonsum einzuschränken, um zum Klimaschutz beizutragen. Die Verbraucher müssten sich auch “an die eigene Nase fassen“. Die Ministerin sagte: “Wenn wir uns alle gesund und ausgewogen ernähren würden, so wie es zum Beispiel mit der Ernährungspyramide der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlen wird, wäre das bereits ein erheblicher Beitrag zum Klimaschutz.“

Die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sehen einen Pro-Kopf-Fleischkonsum von 300 bis 600 Gramm je Woche vor. Das ist annähernd halb so viel, wie tatsächlich verbraucht wird. Sie selbst versuche, sich verantwortlich zu verhalten und empfehle das auch anderen, sagte die Ministerin.

Zudem solle man heimische Produkte bevorzugen, bei denen keine langen Transportwege nötig sind. Generell gehe es darum, “möglichst klimaverträgliche Produktionsweisen herauszufinden, ohne wichtige Aspekte wie die Ernährungssicherung, den Tierschutz und die Biodiversität aus dem Auge zu verlieren“. Ihr Ministerium fördere Versuche, wie sich in der Milchwirtschaft etwa bei der Fütterung Klimagase reduzieren lassen, sagte Aigner.

dapd

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erster Corona-Gipfel unter Olaf Scholz: Kontaktbeschränkungen für alle an Weihnachten?
POLITIK
Erster Corona-Gipfel unter Olaf Scholz: Kontaktbeschränkungen für alle an Weihnachten?
Erster Corona-Gipfel unter Olaf Scholz: Kontaktbeschränkungen für alle an Weihnachten?
Kommt die Job-Impfpflicht? Für diese medizinischen Berufe soll sie gelten
POLITIK
Kommt die Job-Impfpflicht? Für diese medizinischen Berufe soll sie gelten
Kommt die Job-Impfpflicht? Für diese medizinischen Berufe soll sie gelten
Außenministerin Baerbock: „Auf Deutschland ist Verlass“
POLITIK
Außenministerin Baerbock: „Auf Deutschland ist Verlass“
Außenministerin Baerbock: „Auf Deutschland ist Verlass“
Corona-Gipfel: Erstes Bund-Länder-Treffen mit neuem Kanzler Scholz - Wüst setzt auf Kooperation
POLITIK
Corona-Gipfel: Erstes Bund-Länder-Treffen mit neuem Kanzler Scholz - Wüst setzt auf Kooperation
Corona-Gipfel: Erstes Bund-Länder-Treffen mit neuem Kanzler Scholz - Wüst setzt auf Kooperation

Kommentare