Google überarbeitet Chrome-Browser für Apple-Geräte

Google hat seinem Chrome Browser auf iOS-Geräten ein paar neue Funktionen und ein neues Design gegönnt. Foto: Ole Spata
+
Google hat seinem Chrome Browser auf iOS-Geräten ein paar neue Funktionen und ein neues Design gegönnt. Foto: Ole Spata

Berlin (dpa/tmn) - Handoff-Unterstützung, iOS8-Optimierung, neues Design: Google hat seinem Browser Chrome eine an vielen Stellen überarbeitet und eine neue Version für iPhone und iPad veröffentlicht.

Zu den Chrome-Updates für iOS gehört unter anderem die Unterstützung der Handoff-Funktion, mit der sich Inhalte von Chrome auf Geräte mit dem Betriebssystem OS X übertragen lassen, was die lückenlose Fortführung von Arbeitsschritten zwischen verschiedenen Geräten ermöglicht. Zudem ist der Browser für iOS 8 optimiert worden und unterstützt nun auch Telefone mit größerem Bildschirm wie iPhone 6 und iPhone 6 Plus, teilt Google mit.

Optisch wurde Chrome an das neue Material Design angepasst, das mit der Version Lollipop des Android-Betriebssystem eingeführt wurde.

Auch interessant:

Meistgelesen

Rover entdeckt mysteriöse, grüne Substanz auf der Mond-Rückseite - Forscher wissen nun, um was es sich handelt
Rover entdeckt mysteriöse, grüne Substanz auf der Mond-Rückseite - Forscher wissen nun, um was es sich handelt
Qualcomm: Neuer Prozessor macht Smartwatches Beine
Qualcomm: Neuer Prozessor macht Smartwatches Beine
Mit der App auf Motorrad-Tour
Mit der App auf Motorrad-Tour
Forscher entdecken schwarzes Loch in Erdnähe - seine Begleiter kann man mit bloßem Auge sehen
Forscher entdecken schwarzes Loch in Erdnähe - seine Begleiter kann man mit bloßem Auge sehen

Kommentare