Story oder Chaos?

Cyberpunk 2077 bietet viele Möglichkeiten für Chaos, ist aber kein neues GTA

+
In Cyberpunk 2077 lädt Night City nicht nur zur Erkundung ein. Auch Chaos sollen Spieler stiften können.

Nach Red Dead Redemption 2 dürfte das neue Game von CD Projekt das nächste heiß erwartete Spiel der nächsten Jahren sein. Was Fans erwartet, verrät ein Level-Designer.

Seit 2012 teasert CD Projekt Red das Action-RPG Cyberpunk 2077 an und seitdem sind Fans heiß auf das neue Spiel der Witcher-Macher. Wann das Spiel aber endlich auf die heimischen Rechner kommt, steht noch nicht fest – manche Insider vermuten aber einen Release im nächsten Jahr.

Ist der Vergleich mit GTA 5 gerechtfertigt?

Was die Fans von dem Game erwarten können, hat Level Designer Miles Tost in einem Interview mit dem Portal "gamingbolt" erklärt – zumindest ein wenig. Die große, erkundbare Stadt in Cyberpunk 2077 verleitet natürlich dazu, das RPG mit dem Klassenprimus Grand Theft Auto 5 zu vergleichen. Aber lassen sich die beiden Spiele überhaupt vergleichen?

In Rockstars GTA haben die Spieler die Freiheit, zu tun und zu lassen, was sie wollen. Viele Gamer haben das auch ausgenutzt und statt Story-Missionen zu verfolgen, Chaos und Verderben über Los Santos gebracht.

Auch interessant: Multiplayer für Cyberpunk 2077? Damit hat sich CD Projekt womöglich verraten.

Cyberpunk 2077: Fokus auf Story

Ist das in Cyberpunk ähnlich, lautete eine der Fragen an Tost. Seine Antwort war etwas ausweichend. Man verfolge mit Cyberpunk 2077 ein anderes, storygetriebenes Spiel, aber man wolle Spieler nicht aufhalten, in der Spielwelt rumzualbern. Die Spieler sollen wohl eher der Geschichte folgen, als Chaos zu veranstalten.

Ob sich der Grad der Spielerfreiheit mit GTA 5 messen kann, wird sich erst zeigen, wenn Cyberpunk 2077 endlich in den Läden steht. Aber eins dürfte sicher sein, eine lange Story und viel Spielspaß bietet das Spiel bestimmt.

Krass: Darum soll Cyberpunk 2077 besser und cooler als alle Spiele zuvor werden.

anb

Die Spiele-Highlights der Gamescom

Interessant für Fußballfans mit Windows- oder Mac-Rechner: Für "Fußballmanager 2019" hat Sega wieder eine Bundesliga-Lizenz bekommen. Foto: Sega/dpa-tmn
Interessant für Fußballfans mit Windows- oder Mac-Rechner: Für "Fußballmanager 2019" hat Sega wieder eine Bundesliga-Lizenz bekommen. Foto: Sega/dpa-tmn © Sega
Stundenlangen Spielspaß soll "Pokémon Let&#39s Go Evoli" liefern. Foto: Nintendo/dpa-tmn
Stundenlangen Spielspaß soll "Pokémon Let's Go Evoli" liefern. Foto: Nintendo/dpa-tmn © Nintendo
Unter anderem gegen solche geflügelten Mutanten müssen sich Spieler in "Fallout 76" wehren. Foto: Bethesda/dpa-tmn
Unter anderem gegen solche geflügelten Mutanten müssen sich Spieler in "Fallout 76" wehren. Foto: Bethesda/dpa-tmn © Bethesda
Neue Heimat Atombunker in "Fallout 76": Wenn draußen die Welt untergegangen ist, muss drinnen gefeiert werden. Foto: Bethesda/dpa-tmn
Neue Heimat Atombunker in "Fallout 76": Wenn draußen die Welt untergegangen ist, muss drinnen gefeiert werden. Foto: Bethesda/dpa-tmn © Bethesda
Strahlendes West Virginia: Das erwartet die Helden von "Fallout 76", wenn sie ihren Atombunker verlassen. Foto: Bethesda/dpa-tmn
Strahlendes West Virginia: Das erwartet die Helden von "Fallout 76", wenn sie ihren Atombunker verlassen. Foto: Bethesda/dpa-tmn © Bethesda
Keine Lagerfeuerromantik: Die Brüder Sean und Daniel sind auf der Flucht nach Mexiko. Foto: Square Enix/dpa-tmn
Keine Lagerfeuerromantik: Die Brüder Sean und Daniel sind auf der Flucht nach Mexiko. Foto: Square Enix/dpa-tmn © Square Enix
Die Brüder Sean und Daniel auf der Veranda ihres Elternhauses in Seattle. Noch wissen sie nicht, dass sie bald flüchten müssen. Foto: Square Enix/dpa-tmn
Die Brüder Sean und Daniel auf der Veranda ihres Elternhauses in Seattle. Noch wissen sie nicht, dass sie bald flüchten müssen. Foto: Square Enix/dpa-tmn © Square Enix
Mehr Realismus verspricht das im 19. Jahrhundert angesiedelte neue "Anno 1800": Wer etwa zu hart mit den Arbeitern umspringt, hat Massenproteste zu fürchten. Foto: Ubisoft/dpa-tmn
Mehr Realismus verspricht das im 19. Jahrhundert angesiedelte neue "Anno 1800": Wer etwa zu hart mit den Arbeitern umspringt, hat Massenproteste zu fürchten. Foto: Ubisoft/dpa-tmn © Ubisoft
Per Schiff auf zu neuen Ufern: Der Handel mit anderen Nationen spielt im neuen "Anno 1800" eine wichtige Rolle. Foto: Ubisoft/dpa-tmn
Per Schiff auf zu neuen Ufern: Der Handel mit anderen Nationen spielt im neuen "Anno 1800" eine wichtige Rolle. Foto: Ubisoft/dpa-tmn © Ubisoft
Er ist zurück: Der neue "Spider-Man" ist vorerst ein PS4-Exklusivtitel. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn
Er ist zurück: Der neue "Spider-Man" ist vorerst ein PS4-Exklusivtitel. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn © Sony Interactive Entertainment
Auf zu neuen Aufgaben in "Pokémon Let's Go Pikachu". Foto: Nintendo/dpa-tmn
Auf zu neuen Aufgaben in "Pokémon Let's Go Pikachu". Foto: Nintendo/dpa-tmn © Nintendo
Furiose Action in Großstadtschluchten ist in "Spider-Man" garantiert. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn
Furiose Action in Großstadtschluchten ist in "Spider-Man" garantiert. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn © Sony Interactive Entertainment

Auch interessant:

Meistgelesen

Riesiger Asteroid raste an Erde vorbei – so konnte man ihn beobachten
Riesiger Asteroid raste an Erde vorbei – so konnte man ihn beobachten
Komet von außerhalb des Sonnensystems fasziniert Astronomen
Komet von außerhalb des Sonnensystems fasziniert Astronomen
"The Walking Dead": Wird Michonne den Serientod sterben? Showrunnerin verrät Details
"The Walking Dead": Wird Michonne den Serientod sterben? Showrunnerin verrät Details
"You - Du wirst mich lieben": Hat Netflix den Start der 2. Staffel verraten?
"You - Du wirst mich lieben": Hat Netflix den Start der 2. Staffel verraten?

Kommentare