Mehr als nur Bücher 

Fotoclub bekommt Dauerausstellung 

+
„Linien und Formen“: Bilder wie dieses sind bei der ersten Neurieder Dauerausstellung des Fotoclubs zu sehen.

Es ist gerade einmal ein gutes Jahr her, da ist der Fotoclub Fürstenried-Neuried von der Landeshauptstadt ins Würmtal ausgewandert. 

Neuried – Jetzt starten die 22 Fotografen dort ihre eigene Dauerausstellung: Ab Freitag, 11. Oktober, werden 15 Fotografien in der Gemeindebibliothek Neuried ausgestellt sein. 

Die Idee sei im Gespräch mit Bibliotheksleiterin Martina Klostermeier entstanden, erzählt das Neurieder Clubmitglied Michael Schönwälder. „Vorher gab es in der Bücherei Werke verschiedener Künstler zu sehen. Das hat nicht immer zusammengepasst“, so Schönwälder. Die Werke des Fotoclubs stehen stattdesssen unter einem gemeinsamen Motto. 

„Wir wollen den Büchereibesuchern mehr bieten als nur Bücher. Es sollen Bilder gezeigt werden, über die man Nachdenken kann – sowohl abstrakte als auch reale.“ 

Alle sechs Monate wechsle dann das Motto – und damit die Fotografien. Den Ausstellungsreigen beginnt der Club mit dem Thema „Linien und Formen“.

„Linien und Formen“: Bilder wie dieses sind bei der ersten Neurieder Dauerausstellung des Fotoclubs zu sehen.

 „Unser langfristiges Ziel ist es, jeweils eine Dauerausstellung in Fürstenried und eine in Neuried zu haben“, sagt Clubvorstand Fritz Schobloch

. 1984 hatte er den Fotoclub Fürstenried gegründet, viele Mitglieder sind mit dem Verein alt geworden. „Unsere jüngsten Mitglieder sind 40 Jahre alt“, so Schobloch. Doch der 67-Jährige sucht nicht nur verstärkt nach Nachwuchs, sondern auch nach geeigneten Ausstellungsorten. 

Clubvorstand Fritz Schobloch

„In den letzten zehn Jahren ist es immer schwieriger geworden.“ Aktuell stellt der Club in einer Orthopädiepraxis und im Pfarrsaal von St. Matthias in München-Fürstenried aus. 

Anfang November wird sich der Club auch im Rahmen der Neurieder Kulturtage (9. und 10. November) mit einem eigenen Raum präsentieren. 

Am Freitag, 11. Oktober, eröffnet der Fotoclub Fürstenried-Neuried um 19 Uhr seine Ausstellung „Linien und Formen“ in der Gemeindebücherei Neuried, Gautinger Straße 5. Beginn ist um 19 Uhr. Danach kann die Schau zu den regulären Öffnungszeiten angesehen werden.

rea 

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen 

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Siein unserer Übersicht.

Auch interessant:

Meistgelesen

Bei 100 Stunden Verspätung –  Ehepaar will Geld bei DB einklagen
Bei 100 Stunden Verspätung –  Ehepaar will Geld bei DB einklagen
Neues Schwimmbad auf Eis – Weitere Planung im Bauausschuss durch Patt gestoppt 
Neues Schwimmbad auf Eis – Weitere Planung im Bauausschuss durch Patt gestoppt 
Was passiert 2020 in Gauting? – Die Bürgermeisterin gibt eine Jahresvorschau
Was passiert 2020 in Gauting? – Die Bürgermeisterin gibt eine Jahresvorschau
Im Gespräch mit der Bürgermeisterin – Das bringt 2020 den Gräfelfingern
Im Gespräch mit der Bürgermeisterin – Das bringt 2020 den Gräfelfingern

Kommentare