Einfamilienhaus

Schock nach langem Wochenende – Rückkehr ins Einfamilienhaus birgt böse Überraschung

Böse Überraschung nach dem verlängertem Wochenende.
+
Böse Überraschung nach dem verlängertem Wochenende.

Für viele war das verlängerte Wochenende eine nette Gelegenheit ein paar Tage zu verreisen. Doch in diesem Fall bot die Rückkehr in das vertraute Heim eine böse Überraschung...

München – Während dem verlängerten Wochenende, von Donnerstag bis Sonntag, wurde in der Franzstraße in Krailling ein Einfamilienhaus ausgeraubt. 

Der Einbrecher hebelte anscheinend ein Fenster auf um in das Haus einzudringen.

Der unbekannte Täter durchsuchte die Schlaf- und Badezimmer, sowie eine Abstellkammer. Dabei entwendete er, laut Polizeiangaben, Armbanduhren und mehrere Schmuckstücke.

Nach der Tat entkam der Dieb anscheinend über die Terrassentür und floh in unbekannte Richtung.

Die entwendeten Gegenstände haben einen Wert von mehreren Tausend Euro. 

Zeugenaufruf 

Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Franzstraße in Krailling Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53 Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium München/jh

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Landkreis München: Wucher oder schon Betrug? – Gemeinde Neuried warnt vor Verkaufsmasche per Fax
Landkreis München: Wucher oder schon Betrug? – Gemeinde Neuried warnt vor Verkaufsmasche per Fax

Kommentare