Runder Tisch für Kreuzungsumbau

Kleinhaderner Weg Ecke Pasinger Straße - Unfallgefahr in Lochham soll entschärft werden

Eine Frau fährt mit dem Fahrrad auf der Rechtsabbiegerspur an Kleinhaderner Weg in Lochham.
+
Die Rechtsabbiegerspur am Kleinhaderner Weg ist vor allem für kreuzende Radfahrer gefährlich. Erst Ende August wurde hier ein 17-Jähriger angefahren.

Nach einem Radunfall wollen Behörden und Gemeinde die Gefahrenstelle in Lochham Pasingerstraße Ecke Kleinhaderner Weg entschärfen.

Die Ecke Pasinger Straße / Kleinhaderner Weg in Lochham ist in Sachen Unfallgefahr für Fahrradfahrer keine Unbekannte: Zuletzt wurde dort Ende August ein 17-jähriger Radler derart angefahren, dass er ins Krankenhaus musste. Der ADFC Würmtal fordert seit Jahren einen Umbau der Kreuzung. Doch eine tatsächliche Lösung fand sich bisher nicht.

Das soll sich angesichts des jüngsten Unfalls an der Staatsstraße endlich ändern: Wie eine Landratsamt-Sprecherin auf Hallo-­Anfrage erklärt, soll im Oktober ein Runder Tisch mit Kreisbehörde, Gemeinde, ADFC und Staatlichem Bauamt Freising stattfinden. „Hier soll erneut intensiv nach Lösungen für den Radverkehr an dieser Kreuzung gesucht werden.“ Dabei werde eine wirksame Verbesserung kaum mit den Mitteln des Straßenverkehrsrechts zu erreichen sein. „Vielmehr wird man noch intensiver über bauliche Maßnahmen nachdenken müssen.“

Doch auch diese haben sich in der Vergangenheit als schwierig erwiesen. „Eine sinnvolle Lösung war bisher jedoch nur mit Grunderwerb durchführbar und dieser ist in der Vergangenheit gescheitert“, so Tanja Schiebel vom Staatlichen Bauamt.

Überlegt worden war etwa, die Rechtsabbiegerspur zu entfernen, die Fahrzeuge vom Kleinhaderner Weg in die Pasinger Straße einbiegen lässt, ohne dass sie an einer Ampel halten müssen. Der Plan war aber gescheitert, weil dann die Kurve ohne den Erwerb weiterer Grundstücke für Lastwagen zu schmal geworden wäre.

rea

Auch interessant:

Meistgelesen

Würmtal-Feuerwehren schlagen Alarm: Kommt es jetzt zu noch mehr Einsätzen?
Würmtal-Feuerwehren schlagen Alarm: Kommt es jetzt zu noch mehr Einsätzen?
Neues 2020 in Krailling – Was für Veränderungen werden kommen?
Neues 2020 in Krailling – Was für Veränderungen werden kommen?
Martinsplatz: Nach Kritik – Geschäftstreibende und Gemeinde ziehen gute Bilanz
Martinsplatz: Nach Kritik – Geschäftstreibende und Gemeinde ziehen gute Bilanz
Cafébetreiber für Stockdorfer Bürgerzentrum gefunden – Integration steht im Fokus
Cafébetreiber für Stockdorfer Bürgerzentrum gefunden – Integration steht im Fokus

Kommentare