Wegen Corona verschoben?

Planeggs Bürgertreff lässt auf sich warten – Druck auf die Gemeinde wächst

Wo früher ein Teegeschäft war, könnten sich einige Martinsrieder einen Bürgertreff vorstellen – für Spielerunden, Sprechstunden mit dem Bürgermeister oder dem Kontaktbeamten der Polizei.
+
Wo früher ein Teegeschäft war, könnten sich einige Martinsrieder einen Bürgertreff vorstellen – für Spielerunden, Sprechstunden mit dem Bürgermeister oder dem Kontaktbeamten der Polizei.
  • Romy Ebert-Adeikis
    vonRomy Ebert-Adeikis
    schließen

In Martinsried wünscht man sich einen Bürgertreff. Jedoch wurde die geplante Umfrage nach dem Bedarf des Treffpunkts seit einem Jahr nicht umgesetzt. Was die Gemeinde dazu sagt.

Planegg - Seit Jahren wird in Martinsried ein Bürgertreff gefordert. Zuletzt wurde das Thema im Gemeinderat Planegg groß vor der Kommunalwahl diskutiert – auch in Zusammenhang mit einer Außenstelle der Gemeindeverwaltung.

Nach einer hitzigen Gemeinderats-Debatte waren sich im Februar 2020 schließlich alle Fraktionen einig: „Auf Basis einer professionell durchgeführten Bürgerbefragung und Erhebung validierter Zahlen aus dem Bürgerbüro“ sollte der Bedarf für ein entsprechendes Angebot in Martinsried ermittelt werden.

Doch geschehen ist scheinbar bislang nichts, wie Gemeinderätin Cornelia David (FWD) in der jüngsten Sitzung des Gremiums anmerkte. Immer wieder würden Bürger sie in der Sache ansprechen, auf passende Räumlichkeiten hinweisen – wie aktuell auf den leerstehenden Teeladen in der Röntgenstraße 1.

Gemeinde: Corona ändert Ausgangslage für einen Bürgertreff

In der Nähe halten mehrere Buslinien, vom „Café vor Ort“ gegenüber könnte man bei Bedarf Getränke und Snacks organisieren. „Es gibt sogar Menschen, die sich dort engagieren würden, Vorschläge zur Nutzung machen“, erzählt David.

„Und die Gemeinde hat noch nicht mal den Bedarf abgefragt. Wir müssen unseren Beschluss endlich umsetzen!“ Beispielsweise könnte in der nächsten Ausgabe der Rathausnachrichten ein entsprechender Fragebogen beigelegt werden, so die Ärztin.

Solche konkreten Schritte will die Gemeinde derzeit nicht gehen. Sie verweist darauf, dass sich durch die Corona-Pandemie die Ausgangslage für einen Bürgertreff verändert hat. „Die Digitalisierung der Schulen, der Aufbau eines Test- und Impfzentrums sind im Sinne aller Bürger priorisiert worden“, teilt Sprecherin Kiki Xander mit.

Thema werde noch einmal „zeitnah“ im Gemeinderat behandelt

Anders seien inzwischen auch die finanziellen Möglichkeiten. So würde vor allem eine Außenstelle der Gemeindeverwaltung ein „hohes finanzielles Investment“ erfordern, „welches ich auf jeden Fall mit dem neuen Gemeinderat auch vor dem Hintergrund der veränderten Haushaltslage noch einmal abstimmen werde – und muss“, sagt Bürgermeister Hermann Nafziger (CSU). Das Thema werde daher „zeitnah“ nochmal im Gemeinderat behandelt.

Gleichzeitig betont Nafziger, dass mit dem Umbau der Ortsmitte Martinsried unter dem „Café vor Ort“ bereits ein Raum eingerichtet wurde, der von Vereinen, Firmen und Bürgern kostenlos gebucht werden kann.

„Vor Corona ist der Martinsraum ganz gut genutzt worden. Aber es ist noch Luft nach oben“, so Gemeinde-Sprecherin Xander. Sobald das Pandemiegeschehen Treffen wieder größtenteils zulasse, werde Planegg nochmal Werbung für den Raum machen, um diesen noch bekannter zu machen.

Romy Ebert-Adeikis

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Corona im Landkreis München: Zahlreiche Einrichtungen wieder offen - Weniger als zehn aktuell Infizierte
Corona im Landkreis München: Zahlreiche Einrichtungen wieder offen - Weniger als zehn aktuell Infizierte
Impfzentrum Planegg eröffnet: Bis zu 200 Immunisierungen am Tag
Impfzentrum Planegg eröffnet: Bis zu 200 Immunisierungen am Tag
Die U-Bahn rollt 2025 nach Martinsried - So steht es bei der Vision München mit dem Würmtal zu verbinden
Die U-Bahn rollt 2025 nach Martinsried - So steht es bei der Vision München mit dem Würmtal zu verbinden
40 Jahre Wochenmarkt: Planeggs Standler zwischen Glück und Leid
40 Jahre Wochenmarkt: Planeggs Standler zwischen Glück und Leid

Kommentare