Nächster Halt: Endstation

Zwischen Gauting und Starnberg bleibt S-Bahn-Pendlern wochenlang nur der Schienenersatzverkehr 

Die S-Bahn München informiert mit Hilfe von Tafeln vor Ort und Videos im Netz über den Schienenersatzverkehr.
+
Die S-Bahn München informiert mit Hilfe von Tafeln vor Ort und Videos im Netz über den Schienenersatzverkehr.

Die S-Bahn zwischen Gauting und Starnberg wird wegen Gleiserneuerungen wochenlang eingestellt. Fahrgäste der S6 erwarten Umwege und Verzögerungen...

Wegen Gleiserneuerungen müssen sich die Fahrgäste auf der Linie S6 in nächster Zeit auf Umwege und Verzögerungen einstellen. Der S-Bahnverkehr zwischen Gauting und Starnberg wird wochenlang komplett eingestellt.

Konkret geht es um die Zeit zwischen Mittwoch, 7. Oktober (5 Uhr), und Donnerstag, 22. Oktober, sowie zusätzlich zwischen Montag, 26. Oktober, und Dienstag, 10. November.

Mit dem Schienenersatzverkehr dauert es 20 Minuten länger

Die Bahn hat einen Schienenersatzverkehr in Form von Bussen eingerichtet. Dieser verkehrt im 20-Minuten Takt. „Die Fahrgäste sollen mindestens 20 Minuten mehr Fahrzeit mit den Ersatzbussen einplanen“, so Kathrin Kratzer, Sprecherin der Deutschen Bahn.

Umwege und Verzögerungen bei der S-Bahn S6 zwischen Gauting und Starnberg

  • Auf der vorausgehenden Strecke von Tutzing bis Starnberg wird es stündlich eine Pendel S-Bahn geben.
  • Von Starnberg aus werden zusätzlich zum Schienenersatzverkehr nach Gauting im Schülerverkehr einzelne Direktbusse ins Schulzentrum Gauting eingesetzt.
  • Zwischen Gauting und Ebersberg fährt die S6 nach Fahrplan.
  • Bei den Regionalbahnen kommt es tagsüber zu verlängerten Fahrzeiten und zusätzlichen Halten. Alle Verstärker Züge entfallen.
  • Abends ab 21 Uhr bis zum Betriebsbeginn am nächsten Tag werden auch die Regionalbahnen zwischen Gauting und Starnberg durch Busse ersetzt.

Einschränkungen gibt es auch ab dem 10. November noch: In den Nächten bis 15. November fährt die S6 in den Nachtstunden nur im 40 Minuten Takt.

Ersatzverkehr am Gautinger Bahnhof

Der Grund für die Einschränkungen: Die Bahn erneuert auf diesem Streckenabschnitt die Gleise. Kosten: rund 13 Millionen Euro.
Weitere Informationen und Fahrplanänderungen unter www.s-bahn-muenchen.de/baustellen

C. Schlederer

Auch interessant:

Meistgelesen

Landkreis München: Ehrenbürgerschaft für Widerstandskämpfer Kurt Huber?  
Landkreis München: Ehrenbürgerschaft für Widerstandskämpfer Kurt Huber?  

Kommentare