ZAUBA in Neuried ist der Experte für Balkone aus Aluminium

Individuellen Balkonbausatz online entwerfen

+
Mit den wartungsfreien Aluminium-Anbaubalkonen der Balkonmacher erhält man eine echte Wellness- und Wohlfühloase.

Bei schönem Wetter existiert wohl kaum ein idyllischerer Ort zum Entspannen und Wohlfühlen als ein eigener Balkon. Einen solchen Sonnenplatz – ideal zum Aufladen des eigenen Akkus – schaffen Anbau- oder Vorstellbalkone.

Die Firma ZAUBA, allen voran Inhaber Hans Peter Fischer, ist der neue Balkon-Experte vor Ort. Durch seine langjährige Erfahrung, kann er die Wünsche seiner Kunden individuell nach deren Vorstellung umsetzen. Mit einem Online-Konfigurator, können sich Kunden sogar Ihren eigenen Balkon zusammenstellen.

„Der Traum vom eigenen Balkon ist mit speziellen Bausätzen leicht zu realisieren“, erklärt der Experte, der vor kurzem seine Firma aus der Pfalz nach Neuried verlegt hat. „Waren es früher meist Holz oder Stahl, die hierfür als Baustoffe verwendet wurden, hat sich mittlerweile Aluminium etabliert. Das Metall wird aufgrund seines geringen Gewichts und seiner robusten Materialbeschaffenheit eingesetzt. Das lästige Nachstreichen entfällt dank spezieller Pulverbeschichtung vollständig. Das spart Zeit und Folgekosten.“

Dank grenzenloser Gestaltungsmöglichkeiten lassen Bausätze für Anbau- und Vorstellbalkone in puncto Optik und Design keine Wünsche mehr offen und bieten somit für jedes Haus den passenden Stil. Das erhöht die Wohnqualität in den eigenen vier Wänden und steigert den Wert der Immobilie. Hochwertige Balkone bieten die Balkonmacher mit Sitz in Karlsbad an: Durch ein ausgeklügeltes Bausatz-System können sie ihre Anlagen zu einem erschwinglichen Preis anbieten. Um Interessenten maximale Gestaltungsfreiheit zu gewähren, hat die Firma einen Balkonkonfigurator entwickelt.

Mit dem Online-Konfigurator schnell zum individuellen Balkonbausatz Impressionen

Balkonmacher bietet wartungsfreie Aluminium-Balkonbausätze mit integrierter Photovoltaik-Überdachung. © epr/Balkonmacher
Mehrgeschossige Balkonanlagen bis über drei Etagen sind möglich. © Balkonmacher
Spezielle Holzdekor-Pulverbeschichtungen ermöglichen Aluminium-Balkone im Landhausstil. © Balkonmacher
Balkonmacher bietet sowohl schlichte als auch moderne Balkonanlagen. © Balkonmacher
Balkone der Balkonmacher lassen sich kinderleicht und schnell realisieren. © Balkonmacher
QR-Code Balkonmacher © Balkonmacher

Balkonkonfigurator hilft beim Planen

Mit dieser einzigartigen Online-App kann jeder seinen Wunschbalkon in wenigen Schritten selbst designen und behält dabei die Kosten stets genau im Blick. Zahlreiche Geländermodelle mit Latten, Stäben, Seil, Glas oder Lochblech stehen neben weiteren Gestaltungselementen zur Wahl. Die Anlagen werden mit Pulverbeschichtung in jeder Farbe nach der RAL-Farbkarte angeboten. Weiterhin werden passende Überdachungen mit Glas-Photovoltaik-Modulen angeboten, welche den erzeugten Strom unkompliziert zum Eigenverbrauch einspeisen und dadurch die Stromkosten senken. Bereits wenige Wochen nach der Bestellung wird ein Balkonbausatz geliefert. Wer sicher sein will, dass die Montage des neuen Lieblingsplatzes fachgerecht durchgeführt wird, trifft mit der Firma ZAUBA die richtige Wahl. Hobbyhandwerker, die sich die Montage selber zutrauen, finden auf der Internetseite der Balkonmacher neben der Montageanleitung auch ein Montagevideo. Je nach Größe und Modell ist so ein neuer Balkon schon nach ein bis zwei Tagen fertig aufgebaut. Mehr zur Firma ZAUBA und zum Thema Balkonanbau unter www.zaun-balkon.de und www.balkonmacher.de.

Gewinnspiel

Sichern Sie sich jetzt die Chance auf einen Anbaubalkon aus Aluminium im Wert von ca. 4000€ in dem Sie eine Mail mit dem Zauberwort ZAUBA an info@zaun-balkon.de senden.

Teilnahmeschluss ist der 04.10.2019 12 Uhr.

Anmerkung: Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigen Sie ein, dass Ihre Daten an die Firma ZAUBA weitergeleitet werden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Cafébetreiber für Stockdorfer Bürgerzentrum gefunden – Integration steht im Fokus
Cafébetreiber für Stockdorfer Bürgerzentrum gefunden – Integration steht im Fokus
Coronavirus im Landkreis München: Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionszahlen ergriffen
Coronavirus im Landkreis München: Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionszahlen ergriffen
Nach verlorener Stichwahl: Wüst fliegt auch aus Gemeinderat
Nach verlorener Stichwahl: Wüst fliegt auch aus Gemeinderat

Kommentare