Sie bringen Ihnen Glück!

Einen besonderen Glücksgruß für 2011 schicken die Schornsteinfeger-Lehrlinge: In Zukunft werden die angehenden Kaminkehrer mit ihrer Arbeit das Glück in viele Häuser in ganz Bayern tragen. Foto: mak

Menschen, die täglich an Ihrem Massel arbeiten – damit 2011 nix schiefgeht

München Kleine Gesten, die einem an Silvester großes Glück für das kommende Jahr bescheren sollen: Da werden rosa Marzipanschweinchen verschenkt, auf denen ein Kaminkehrer reitet, da gibt es vierblättrige Kleeblätter aus Holz und süße Marienkäferchen aus Plastik. Und damit ja nichts schief geht und jeder schon weiß, was ihn im kommnenden Jahr erwartet, setzt man auf Bleigießen – ganz nach dem Motto: Doppelt hält besser! Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen Menschen, die als Glücksbringer einen besonderen Stellenwert haben und nicht nur an Silvester für Ihr ganz persönliches Massel sorgen, sondern das ganze Jahr über hart daran arbeiten: Kaminkehrer, Hufschmiede, Schweinepfleger – und (der Name verspricht einen Haufen Dusel!) Kinder der Krippe „Kleeblatt“... Viel Spaß beim Lesen – auf dass Sie Fortuna im neuen Jahr stets an Ihrer Seite haben! Katharina Kraus Das sollten Sie nicht versäumen „Jeder ist seines Glückes Schmied“ – und genau aus diesem Grund sollten Sie zwei Rituale in München nicht versäumen: Wer an der Residenz in der City vorbeiläuft, muss unbedingt die Löwennasen streicheln. Das soll Glück bringen. Es heißt sogar, demjenigen, der die Nasen nicht berührt, droht Unheil... Pflicht am Aschermittwoch ist, den Geldbeutel im Fischbrunnen am Marienplatz zu waschen. Die Tradition verspricht einen Geldsegen für alle, die nach den Faschingsfeierlichkeiten knapp bei Kasse sind. Selbst die Stadtoberen wie OB Christian Ude machen da fleißig mit.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zweite Runde für Online-Veranstaltungsreihe „Gauting.live“ – Kulturreferent zieht Bilanz im Hallo-Interview
Zweite Runde für Online-Veranstaltungsreihe „Gauting.live“ – Kulturreferent zieht Bilanz im Hallo-Interview
Akustik-Spezialist darf in Planegg größer bauen als bislang erlaubt
Akustik-Spezialist darf in Planegg größer bauen als bislang erlaubt

Kommentare