Es gibt in Bayern viele Kliniken – und es gibt die WolfartKlinik

WolfartKlinik: "Wir sind als Arbeitgeber einfach anders!"

Die WolfartKlinik in Gräfelfing wird regelmäßig in Wettbewerben als "Bester Arbeitgeber" ausgezeichnet. Aktuell sucht sie neue Mitarbeiter.

Gutes Personal für Kliniken zu finden, gleicht derzeit der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Das ist kein Geheimnis. "Um Bewerber zu locken, könnten wir jetzt frech behaupten, unsere Mitarbeiter sind immer nur gut drauf, weil ihnen die Arbeit in der WolfartKlinik so viel Spaß macht", sagt Geschäftsführer Tilman Götzner. "Wir könnten auch anmerken, dass ein Job bei uns die Erfüllung schlechthin ist. Dass wir die tollsten und schönsten im ganzen Klinikumland sind", so der Klinik-Chef lachend.

Aber: "Die Wahrheit sieht natürlich anders aus. Auch bei uns ist Arbeit manchmal ganz schön anstrengend. Da gibt es durchaus auch mal einen Tag, an dem es einfach mal nicht läuft, an dem es sozusagen menschelt oder es an anderen Dingen hakt." Dennoch: "Wir sind als Arbeitgeber einfach anders", betont Götzner.

Klinik mit Herz und Wertschätzung

Sie fragen sich jetzt, was die WolfartKlinik in Gräfelfing denn so anders, so besonders macht? Ganz einfach: Die WolfartKlinik ist eine Klinik mit Herz, mit Unternehmenskultur, mit Wertschätzung. Von Anfang an wusste Inhaber Florian Wolfart, "dass unsere Mitarbeiter das wichtigste Gut der Klinik sind. Angefangen von der Reinigungskraft bis hin zum Chefarzt sind sie diejenigen, "die für eine positive Unternehmenskultur sorgen".

Gute Bezahlung und familiäre Atmosphäre

Einen Job mit Herz gibt's in der WolfartKlinik.

Doch wie gelingt es den Chefs, die Mitarbeiter so glücklich und zufrieden zu stimmen, dass die Klinik auch regelmäßig bei Wettbewerben als "Bester Arbeitgeber" ausgezeichnet wird? Schwindeln die Arbeitnehmer? Quatsch, warum auch! Zufriedenheit ist eigentlich gar nicht so schwer zu erreichen. Klar, zuallererst muss natürlich die Bezahlung stimmen – und die stimmt:

"Wir bezahlen vernünftige Gehälter, in allen Bereichen", betont der Geschäftsführer. Freilich, mehr geht immer, selten aber ist Geld der entscheidende Faktor. Viel wichtiger sind weitere Rahmenbedingungen wie Arbeitspensum, Stimmung im Team, unbürokratische Hilfe – all das ist in der WolfartKlinik im Lot.

Gründerfamilie sind Werte wichtig

Nach wie vor verfügt das Haus in Gräfelfing im Vergleich zu zahlreichen anderen Kliniken auch noch über eine gute Personalausstattung. Und: "Mit rund 250 Mitarbeitern ist unser Haus ein überschaubarer Betrieb mit familiärer Atmosphäre", sagt Tilman Götzner. Hinzu kommt, dass der Klinik Grundsätze und Werte wichtig sind, "die von der Gründerfamilie Wolfart seit Jahrzehnten vorgelebt werden"

Mitarbeiter sollen zufrieden sein

So sind es letztlich viele Kleinigkeiten – und auch so manches Großes –, das die WolfartKlinik eben einfach anders macht. Florian Wolfart fasst zusammen: "Es geht hier bei uns nicht in erster Linie um Gewinnmaximierung, sondern um den Erhalt und Bestand eines einzigartigen Familienbetriebes. Und das funktioniert nur, wenn unsere Mitarbeiter mit ihrer Arbeit glücklich und zufrieden sind."

Das sagen die Mitarbeiter

Bettina Maluche, Hauswirtschaftsleiterin: "Das erste was mir aufgefallen ist, als ich mich hier vorgestellt habe, war die besondere Freundlichkeit, die im Haus zu spüren war. Ich wurde damals als Fremde auf den Gängen von allen freundlich gegrüßt. Nach einer Stunde im Haus wusste ich, dass ich hier arbeiten will. Die gute Atmosphäre zieht sich über alle Hierarchien."

Jessica Preißl, Medizinische Fachangestellte: "Ich wurde hier super freundlich aufge-nommen und eingearbeitet – und fühlte mich gleich als vollwertiges Mitglied des Teams. Die gute Atmosphäre im Haus überträgt sich auch auf die Patienten, die glücklich sind, wenn man ein wenig Zeit für sie hat. Diese Zeit können wir uns auch meistens nehmen, weil die Kollegen gut zusammenarbeiten."

Jetzt bewerben

Haustechniker (m/w)
mit Teilnahme an den Rufbereitschaften. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im Fachbereich Elektrotechnik oder vergleichbar.

Medizinische Fachangestellte (m/w)
in zentraler Managementfunktion für unser Chirurgie-Zentrum. Sie besitzen eine abgeschlossene Fachausbildung sowie Organisationstalent.

Assistenzärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w)
mit abwechslungsreichem Tätigkeitsfeld bei selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) und OP-Schwester/Pfleger
mit abgeschlossener 3-jähriger Berufsausbildung in Vollzeit oder Teilzeit.

Bewerbungen senden Sie bitte per E-Mail an:
bewerbung@wolfartklinik.de

WolfartKlinik
Waldstraße 7
82166 Gräfelfing
Telefon 0 89/85 87-0
www.wolfartklinik.de

Rubriklistenbild: © WolfartKlinik

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.