Oktoberfest

Anja Berger ist Münchens erste Wiesn-Stadträtin

München, Theresienwiese: Stadträtin Anja Bergers Lieblingsplätze auf der Wiesn? Auf dem Riesenrad oder an der Bavaria: „Überall, wo man auf das Lichtermeer sehen kann“.
+
München, Theresienwiese: Stadträtin Anja Bergers Lieblingsplätze auf der Wiesn? Auf dem Riesenrad oder an der Bavaria: „Überall, wo man auf das Lichtermeer sehen kann“.

München, Oktoberfest: Stadträtin Anja Berger darüber, ob die Wiesn 2021 stattfinden kann und was dafür diskutiert wird

  • Posten des Münchner Wiesn-Stadtrats  besetzt erstmals eine Frau
  • Grüne nominieren Anja Berger
  • Was sich auf dem Oktoberfest ändern soll

Eine Wiesn-Sensation: Erstmals in der Münchner Geschichte wird eine Frau zum „Verwaltungsbeirat für Veranstaltungen des Referats für Arbeit und Wirtschaft“, bekannter als Wiesn-Stadtrat.

Münchner Oktoberfest-Stadträtin Anja Berger : „2019 war ich mindestens jeden zweiten Tag auf der Wiesn.“

Die vorschlagsberechtigten Grünen nominierten jetzt Anja Berger, am 17. Juni soll sie offiziell vom Stadtrat gewählt werden. Die 49-jährige Sendlingerin ist alleinerziehende Mutter zweier Söhne. „Die finden es total cool, auch wenn sie nicht solche Maniacs wie ich sind, was die Wiesn angeht“, erklärt Berger. „2019 war ich mindestens jeden zweiten Tag auf der Wiesn“.

Wiesn-Stadträtin Anja Berger: Eines der Dirndl der Münchnerin hat ihre Mama selbst genäht

Frau Berger, um herauszufinden, was für ein Wiesn-Typ Sie sind: Dirndloder Lederhosn? 

Dirndl. Ich habe erst zwei, eines davon hat meine Mama selbst genäht – aber dazu habe ich wenigstens sieben Schürzen.

München, Oktoberfest: Anja Berger war "2019 mindestens jeden zweiten Tag auf der Wiesn".

Innenraum oder Empore? 

Innenraum, wenn es geht. Aber die Stadtratsboxen sind ja oben. Wir haben schon überlegt, ob wir beantragen, dass wir im Getümmel einen Tisch kriegen. Ich tanze gerne auf der Bank und das darf man oben ja nicht.

München: Berger war lange Vegetarierin - und mag auf dem Oktoberfest gerne Kasspatzn

Hendl oder Kasspatzn? 

Kasspatzn. Ich war lange Vegetarierin und esse auch jetzt nicht viel Fleisch.

Hulapalu oder Hände zum Himmel? 

Ich mag Hulapalu, aber habe ein Problem mit dem Interpreten. „Ich war noch niemals in New York“ von Udo Jürgens  ist mein persönlicher Wiesn-Hit.

Achterbahnoder Krinoline? 

In der Krinoline ist mir wirklich mal schlecht geworden. Achterbahnfahren liebe ich, besonders den Olympia-Looping und noch mehr den Euro-Star, den es früher gab.

Oktoberfest-Stadträtin Anja Berger: "Es wäre mal gut, wenn eine Frau zeigen darf, dass sie Wiesn kann."

Warum wollten Sie Wiesn- Stadträtin werden? 

Als ich 2013 zum ersten Mal in den Stadtrat kam, war ich auf der Beschickerversammlung dabei. Da saßen alle Macher der Wiesn an einem Tisch – und es waren nur Männer. In dem Moment dachte ich, es wäre mal gut, wenn eine Frau zeigen darf, dass sie Wiesn kann.

Wie wollen Sie das zeigen? 

Bei der Wiesn-Stadträtin geht es um die Verbindung zwischen Stadtrat und Beschickern. Ich will ansprechbar sein und versuchen die Balance zu halten, dass alle zu ihren Rechten kommen.

Oktoberfest: Berger möchte mehr auf Ökologie, Nachhaltigkeit und Regionalität setzen

Aber ich möchte auch mitgestalten und versuchen, Akzente zu setzen in Richtung Ökologie und Nachhaltigkeit. Vor allem, dass man bei den Lebensmitteln einen Mittelweg findet aus artgerechter Tierhaltung, Regionalität und angemessenen Preisen.

Sie wollen auch das Konzept „Sichere Wiesn“ ausbauen...  Dort wird schon tolle Arbeit geleistet. Aber das Angebot ist sehr gefragt, weil doch noch viel passiert. Vielleicht müsste man auch verstärkt präventiv arbeiten, so dass Frauen gar nicht in Situationen kommen, in denen sie sexuell belästigt werden.

Absage der Wiesn aufgrund von Corona sei "sehr schade"

Jetzt sind Sie tatsächlich erste Wiesn-Stadträtin – und es findet keine Wiesn statt... 

Ich finde die Absage sehr schade. Einfach, weil ich wahnsinnig gerne das Fest in München habe. Doch es musste sein. Da wäre in diesem Jahr kein Weg hingegangen. Aber ich habe trotzdem genug zu tun. Wir sind mittendrin im Krisenmanagement, wie man auf den Ausfall reagiert. Daran hängen Jobs und Existenzen.

Können Sie auch Krise? 

Ja, das kann ich garantiert. Ich bin alleinerziehende Mutter  und Förderschullehrerin und ich kann mit Krisen umgehen.

München, Oktoberfest 2021: Verlängerung und zwei Tage reservierungsfrei?

Gibt es eine Wiesn 2021? 

Ich hoffe, dass die Wiesn 2021 so stattfindet, wie wir sie kennen. Wenn es bis dahin einen Impfstoff gibt, ist alles gut. Eine Verlängerung muss man diskutieren, ob das gewünscht und leistbar ist – von den Mitarbeitenden. Es muss ja auch keine Woche sein, sondern vielleicht zwei Tage reservierungsfrei wie bei der Jubiläumswiesn.

Der Stadtrat hat ein Konzept verabschiedet, um die Schausteller etwas zu entschädigen. 

Die Idee war, den Schaustellern und Marktkaufleuten ein paar Einnahmen zu ermöglichen. Deswegen sollen sie an dezentralen Plätzen ihre Standl und kleinere Fahrgeschäfte  aufbauen dürfen – zum Beispiel auf Plätzen, auf denen Wochenmärkte stattfinden, im Biergarten, in Bädern, auf dem Messegelände. Die Vergabe läuft über den Schaustellerverband. Und gerade haben wir beschlossen, auch noch Veranstalter ins Boot zu holen, die kostenlose Angebote machen, beispielsweise für Kinder.

Maren Kowitz

Auch interessant:

Kommentare