Gut Freiham

Neues Leben für die alte Schwaige

Die Besitzer des Gutes Freiham präsentieren ihr Umgestaltungspläne. Was die Politik davon hält, lesen Sie hier.

Wer fast 900 ist, dem sei ruhig mal etwas Erneuerung gegönnt: Das Gut Freiham, dessen Wurzeln ins 12. Jahrhundert zurückreichen, soll jetzt zu einem „Dorf des 21. Jahrhunderts“ werden, sagt Catherine Demeter, Chefin der Edith-Haberland-Wagner-Stiftung. Der Stiftung und der Augustiner-Bräu Wagner KG gehört die historische Schwai­ge. Geplant ist, das Gut zu einem Ausflugsziel herzurichten – vor allem für die rund 20 000 Menschen, die künftig im neuen Stadtteil Freiham leben werden (Hallo berichtete). Nun gibt’s neue Details dazu, wie das gehen soll.

Die Bestandteile des Gutes: Wirtschaft (1), Veranstaltung/Museum (2), Silo-Anlage (3), Lagerhaus (4), Fassfabrik/Museum (5), Stall (6), Brennerei (7), Fasslager (8), Hofwerkstatt (9), Lagerhaus-Hofwerkstatt (10), Betriebswohnungen (11), Kirche (12), Lagerhalle (13), Schloss (14), Nebengebäude (15), Hof (A), Biergarten (B), Gastgarten (C), Säulenpappel-Allee (D), Allee (E), Blütensaum (F), neue Erschließungsstraßen (G und H).

Etwa durch neue Erschließungsstraßen. Zudem soll eine Holzfassmanufaktur im sanierten Kuhstall einziehen; Besucher können dort traditionelle Handwerkskunst bestaunen. Die Fässer werden übrigens für die gutseigene Brauerei hergestellt. Um das dort produzierte Bier aufzubewahren, bekommt die alte Lagerhalle eine moderne Stützkonstruktion; sie soll auch Kutschen, Bierwagen und Prachtgeschirre beherbergen. Und im benachbarten Pferdestall sollen einmal sechs bis acht Brauereirösser einziehen. Was es auf dem Gut außerdem alles gibt, sehen Sie auf der Karte links.

Aus der Lokalpolitik gibt’s für diese Pläne unterdessen Applaus: „Ich finde es großartig, was hier investiert wird und was man für Nutzungen bei dem Gut vor hat“, sagt Sebastian Kriesel (CSU), der Chef des zuständigen Bezirksausschusses Aubing-Lochhausen-Langwied. cmb

Auch interessant:

Meistgelesen

Petition für Reitstall Aubing an der Ubostraße übergeben
Petition für Reitstall Aubing an der Ubostraße übergeben
München: Neues Wohngebiet für Untermenzing - Jetzt startet die Verwandlung
München: Neues Wohngebiet für Untermenzing - Jetzt startet die Verwandlung
S-Bahn-Halt Berduxstraße: Grünes Licht vom Freistaat
S-Bahn-Halt Berduxstraße: Grünes Licht vom Freistaat

Kommentare