So machen Kinder künftig Politik

Jury für Minderjährige ins Leben gerufen – BA stellt 3500 Euro Budget für Jugendprojekte bereit

+
Sie stimmen künftig über die Anträge von Kindern und Jugendlichen aus dem Stadtbezirk mit ab: Marie (v. l.), Christina und Philipp gehören der neu ins Leben gerufenen Kinder-Jury an.

Neuhausen-Nymphenburg – Ein neuer Spielplatz, mehr Schülerlotsen oder vielleicht ein Schokobrunnen mitten in der Stadt? Die Wünsche der jungen "Politiker" sind vielfältig. Aber ein bisschen schauen die Erwachsenen dann doch noch über die Schulter

Der neunte Stadtbezirk hat erstmals eine Kinder-Jury, die sich um die Belange Minderjähriger kümmert. Dafür stellt der Bezirksausschuss (BA) dem Gremium ein Jahres-Budget in Höhe von 3500 Euro zur Verfügung. Alle zwei Monate wird die Jury tagen und Anträge von Kindern ab dem Krippenalter bis zur Volljährigkeit behandeln. 

Im vergangenen Jahr war die Gründung noch mangels Bewerbern von Seiten der Kinder gescheitert. Nun haben sich gleich acht Interessenten beim Kinderbeauftragten des BA, Thomas Neuberger, gemeldet. Vier waren zur Auftakt-Versammlung erschienen: Christina (12, Rudolf-Diesel-Realschule), Marie (11, Nymphenburger Gymnasium), Philipp (7, Grundschule St. Anna) und Valentina (7, Grundschule Maria Ward). Die anderen vier Interessierten können auch zu einem späteren Zeitpunkt noch aufgenommen werden. 

Der BA hat das eigene Budget für die Kinder-Jury schon vor einiger Zeit beschlossen. „Dadurch wird dem Umstand Rechnung getragen, dass grundsätzlich nur Volljährige beim BA antragsberechtigt sind“, sagt Neuberger. Künftig dürfen die Kinder unbürokratisch über das Budget entscheiden – allerdings zusammen mit einigen Erwachsenen. Neben Neuberger gehören auch BA-Chefin Anna Hanusch und die BA-Mitglieder Wolfgang Schwirz, Maike Brandmayr und Nima Lirawi der Jury an. ad

Das Kindergremium sucht weitere Mitglieder

Die Kinder-Jury wird am Freitag, 15. März, das nächste Mal tagen. Um 16 Uhr beginnt die Sitzung auf dem Abenteuerspielplatz Neuhausen, Hanebergstraße 14. Wer Interesse hat, in dem Gremium mitzuwirken, kann sich bei Thomas Neuberger melden: per E-Mail unter kinderbeauftragter@web.de oder unter Telefon (01 63) 4 50 29 15. ad

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Messe der Jungunternehmer 2019 – Wir verlosen einen Messestand unter allen Anmeldungen
Messe der Jungunternehmer 2019 – Wir verlosen einen Messestand unter allen Anmeldungen
Jury für Minderjährige ins Leben gerufen – BA stellt 3500 Euro Budget für Jugendprojekte bereit
Jury für Minderjährige ins Leben gerufen – BA stellt 3500 Euro Budget für Jugendprojekte bereit
Traditionsbetriebe – Werte bewahren und Zukunft gestalten
Traditionsbetriebe – Werte bewahren und Zukunft gestalten

Kommentare