Neuer Schachclub im Viertel

Jetzt sind die Grundschüler am Zug

+
Volle Konzentration bei Felix (vorne links) und Anton (vorne rechts). Benjamin (hinten links) und Valentin sind nebenbei noch für Tipps von Trainer Daniel Auer offen.

Gern/Moosach – Von wegen eingestaubtes Brettspiel: Das Interesse der jungen Generation am Schach boomt. Deshalb stellt sich der neue Schachclub im Viertel mit einem Grundschul-Turnier vor

Nicht mehr lange, und Valentins Vater muss sich beim Schachspielen mit seinem Sohn warm anziehen. „Im Moment steht’s eins zu eins, aber ich bin schon nah dran, mach’ ganz schön Druck“, sagt der Siebenjährige aus Gern stolz. Dieses Talent hat sein Vater selbst entdeckt und gefördert: „Er kam auf die Idee, dass ich in einen Schachclub gehe“, erzählt Valentin und ist froh, dass im Moment direkt bei ihm im Viertel ein Verein gegründet wird: die Schachfreunde Gern.

Mit einem Turnier für Kinder im Grundschulalter stellt sich der Club am Donnerstag, 18. April, ab 15 Uhr Interessierten im Stadtteil vor. Schauplatz ist das AWO-Begegnungszentrum am Reinmarplatz 20. Dort treffen sich die Schachfreunde jetzt jeden Donnerstag: Kinder ab sieben Jahren ab 17 Uhr, Erwachsene ab 18 Uhr. Ergänzt wird das Angebot ab 25. April noch durch ein Schachcafé. „Jeweils donnerstags ab 12.30 Uhr liegen hier Schachbretter aus für freies Spiel. Nach Möglichkeit steht jemand vom Verein für Fragen zur Verfügung“, erklärt Richard Holzberger (41).

Der Moosacher ist Vorsitzender der Schachfreunde und war 2018 Mitbegründer einer Schachgruppe im Post SV an der Franz-Mader-Straße 11 (Hallo berichtete). „Das Interesse am Schachspiel ist seitdem gestiegen“, freut er sich und betreut nach wie vor jeden Dienstag die PSV-Gruppe (ab 16.30 Uhr, Gymnastikraum). Der neue Verein, dem sich bereits 30 Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeschlossen haben, soll das Angebot erweitern: „Wir wollen in die Breite und an der Spitze arbeiten. Also Talente fördern und zugleich alle einladen, mitzuspielen“, sagt Holzberger.

Wer beim Turnier am 18. April antreten will, wird gebeten, sich bis Mittwoch, 17. April, per E-Mail unter richard.holzberger@jugendschachpsv.de anzumelden. Mitspielen können alle regelkundigen Kinder.

Ursula Löschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Raser in München – Beifahrerin zeichnet Fahrt auf Video auf
Raser in München – Beifahrerin zeichnet Fahrt auf Video auf
Autos aus Neubaugebiet nutzen verkehrsberuhigte Kronwinkler Straße stark – Aubinger will Umbau
Autos aus Neubaugebiet nutzen verkehrsberuhigte Kronwinkler Straße stark – Aubinger will Umbau
Streit über Herkunft – Jugendliche beleidigen und prügeln auf zwei Personen ein
Streit über Herkunft – Jugendliche beleidigen und prügeln auf zwei Personen ein
Überfall auf Tankstelle: Räuber wird von Mitarbeitern verjagt - doch er schlägt wieder zu
Überfall auf Tankstelle: Räuber wird von Mitarbeitern verjagt - doch er schlägt wieder zu

Kommentare